Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zelleninhalte kopieren in neues Blatt

Betrifft: Zelleninhalte kopieren in neues Blatt von: Andrea
Geschrieben am: 01.09.2014 21:49:15

Servus zusammen,

ich sitze jetzt seit 3 Stunden hier und bekomme das einfach nicht hin auch in der Suche bin ich leider nicht fündig geworden:

Kurz zum Problem:

Ich habe ein Rohdatenblatt, welches ich aus einem anderen System kopiere. Automatisch soll dann auf anderen Blättern Informationen aus diesem Blatt importiert werden. Aber nur, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Ich habe im Rohdatenblatt z.B. 5 Spalten Wenn zwei Spalten pro Zeile bestimmte Werte enthalten, dann soll er diese Zeile in ein anderes Blatt kopieren! Dies soll über das gesamte Rohdatenblatt geschehen.

Ich habe mal eine Datei angehangen als konkretes Beispiel.
Da haben wir in den Rohdaten z.B.

Werk, Datum, Lieferant, AbgangsOrt, Sorte, TransportArt, Kennzeichen

Im Tabellenblatt 8W soll jetzt folgende Infos per Formel übertragen werden.

Wenn Werk=Alpha & Sorte=8 & Transportart=LKW dann
trage ein: Datum, Ort, Sorte, Kennzeichen

Er soll hierbei das gesamte Rohdatenblatt durchsuchen und jede Wahrzeile einfügen.
Ich habe das Gefühl, dass ich das nur mit VBA hinbekomme und damit kenne ich mich nun so gar nicht aus :-(

LG und tausend Dank
A.

  

Betrifft: AW: Zelleninhalte kopieren in neues Blatt von: Andrea
Geschrieben am: 01.09.2014 21:51:47

https://www.herber.de/bbs/user/92431.xls


  

Betrifft: AW: Zelleninhalte kopieren in neues Blatt von: Bernd
Geschrieben am: 02.09.2014 03:41:10

Hallo!

mal ein Ansatz:

https://www.herber.de/bbs/user/92432.xls


lg Bernd


  

Betrifft: AW: Zelleninhalte kopieren in neues Blatt von: Andrea
Geschrieben am: 02.09.2014 10:06:57

Hi Bernd,

herzlichen Dank für die schnelle Hilfe. Ja so ähnlich hatte ich das auch erst gelöst, aber so habe ich ja dann lauter leere Zellen zwischendrin, die ich ja dann wiederum manuell entfernen müsste.
Wenn jetzt z.b. die Rohdaten 600 Zeilen enthalten aber meine Suche z.B. nur 5 Ergebnisse zu tage bringen würde, dann müsste ich ja auch auf dem Zielzellenblatt 600 Zeilen lang entsprechend die Formeln verbauen.

Ich dachte da gibt es vielleicht eine elegantere Lösung :-)
Auf jeden Fall dennoch für Deine schnelle tolle Hilfe

LG
A.


  

Betrifft: AW: Zelleninhalte kopieren in neues Blatt von: Andrea
Geschrieben am: 02.09.2014 17:06:38

hat jemand noch eine idee?


  

Betrifft: AW: Zelleninhalte kopieren in neues Blatt von: Bernd
Geschrieben am: 04.09.2014 01:29:44

Hi nochmals!

Da hättest Du bei Deiner formulierung dann schon etwas genauer sein müssen. Mir ist auch jetzt noch nicht klar, wie es im Endeffekt aussehen soll bzw. was exakt gewünscht wird. Überdies kannst Du
ja auch die Daten Filtern, somit hättest Du keine Leerzeichen mehr.

Eine VBA Lösung kann ich Dir nicht anbieten, ist nicht mein Spezialgebiet.

Nur zur Info:

Wenn Du Deine Frage noch offen lässt (Haken setzten bei "Aktiviere Kontrollkästchen....), dann wird Dir auch weiter geholfen werden. Das werde ich aber für Dich jetzt nicht tun, da ich nicht weiss, ob Dein Problem bereits gelöst ist.

Schade dass ich Dir nicht helfen konnte. Wünsche Dir trotzdem einen schönen Tag und liebe Grüße.

Bernd


  

Betrifft: AW: Zelleninhalte kopieren in neues Blatt von: Tanja
Geschrieben am: 04.09.2014 10:13:46

Hallo Andrea,

da ich mich selbst nicht so gut mit VBA auskenne kann ich dir zwar keine Lösung nennen für das Kopieren, jedoch dafür wie man leere Zeilen zwischen den Ergebnissen löscht (das hatte ich selbst gerade für mein Makro gebraucht.

Dim intRow As Long, intLastRow As Long
   intLastRow = Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row
   For intRow = intLastRow To 1 Step -1
      If Application.CountA(Rows(intRow)) = 0 Then
         Rows(intRow).Delete
      End If
   Next intRow
Vielleicht hilft es dir ja trotzdem ;)


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zelleninhalte kopieren in neues Blatt"