Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
420to424
420to424
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Dezimalzahl mit Punkt ergibt unverständilche Werte

Dezimalzahl mit Punkt ergibt unverständilche Werte
29.04.2004 19:35:09
Ulli
Wenn mal eine Zelle als Zahl (mit oder ohne Dezimalstellen) definiert und einen Wert eingibt wie z.B. "10.21" (unbedingt mit einem Punkt) wandelt das Programm den Zellwert in eine für mich nicht erklärbare große Zahl um (in diesem Beispiel 44470).
Wir haben es mit Excel XP und 2000 probiert.
Welche Berechung steckt dahinter und wie kann man es verhindern?
Sorry, falls ich einfach nur auf dem Schlauch stehen sollte, ich komme aber im Moment nicht weiter.

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Dezimalzahl mit Punkt ergibt unverständilche Werte
29.04.2004 19:40:42
DieterB
Hallo Ulli,
wie sind die Zellen denn formatiert?
ich hab es gerade getestet, als Benutzerdefiniert und habe kein
Problem damit.
Gruß
DieterB
AW: Dezimalzahl mit Punkt ergibt unverständilche Werte
29.04.2004 19:41:17
barni
hi ulli
a = "gruß"
b = "Frage"
c = "danke"
Wenn(istfehler(oder(a;b;C));"Ich hör nix";Antwort)
Formatier die zelle mal als text, dann sollte dein problem gelöst sein.
excell meint sonst es wäre oktober 2021.
AW: Dezimalzahl mit Punkt ergibt unverständilche Werte
29.04.2004 19:44:31
PeterW
Hallo Ulli,
10.21 wird interpretiert als 1.10.2021, und das ist nun mal als Standard 44470. Erklär mal, warum die Eingabe mit dem Punkt sein muss und wie du die Zahl weiter verarbeiten willst.
Gruß
Peter
Anzeige

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige