Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zahlen in Form von Uhrzeit darstellen

Betrifft: Zahlen in Form von Uhrzeit darstellen von: thema
Geschrieben am: 29.07.2008 15:00:15

Liebe EXCEL-experten!
Habe Zahlen mit Kommastellen, die an anderer Stelle als Uhrzeit dargestellt werden müssen (muss nicht Uhrzeitformat sein, muss nur so aussehen)
Z.B. 9,07 ...... 09:07 Uhr
z.B. 11,15 ...... 11:15 Uhr
z.B. 8,3 ...... 08:30 Uhr (Problem mit der Zahl nach dem Komma)
z.B. 14,55 ...... 14:55 Uhr
z.B. 14,2 ...... 14:20 Uhr (Problem mit der Zahl nach dem Komma)

Habe mit TEXT-Funktionen gearbeitet,
bekomme die Darstellung der Zahl vor dem Komma hin,
habe aber Probleme mit der Darstellung der Zahl nach dem Komma, v.a. wenn diese einstellig ist.

Wer kann mir weiter helfen?

Vielen Dank!

Gruss
TheMa

  

Betrifft: AW: Zahlen in Form von Uhrzeit darstellen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 29.07.2008 15:08:49

Hallo,
=GANZZAHL(A2) &":" &TEXT(REST(A2;1)*100;"00")

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Zahlen in Form von Uhrzeit darstellen von: Tipp
Geschrieben am: 29.07.2008 15:20:54

Hallo Thema, Hallo Rudi
und wenn die Formel so eingibt:

=WERT(GANZZAHL($A1) &":" &TEXT(REST($A1;1)*100;"00"))


und die Zelle mit dem Uhrzeitformat formatiert, kann man damit sogar rechnen!
Gruß vom Tipp


  

Betrifft: AW: Zahlen in Form von Uhrzeit darstellen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 29.07.2008 15:55:30

Hallo,
wenn, dann so:
=--(GANZZAHL(A2) &":" &TEXT(REST(A2;1)*100;"00"))
und Uhrzeitformat.

Aber es reicht ja, wenn es nur so aussieht.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Zahlen in Form von Uhrzeit darstellen von: thema
Geschrieben am: 04.08.2008 12:21:46

Vielen Dank euch allen für eure Anregungen!

Gruss Thema


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zahlen in Form von Uhrzeit darstellen"