Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zeilen per Makro kopieren und einfügen

Betrifft: Zeilen per Makro kopieren und einfügen von: Frederic Anders
Geschrieben am: 18.08.2004 07:44:39

Hallo Leute,

ich möchte gerne folgendes bewerkstelligen:

Ich habe eine Tabelle im Bereich von A1:AN600
In dieser Tabelle sind ein Haufen Formeln versteckt.
Nun möchte ich, anstatt den manuellen Weg zu wählen:
z.B. Zeile A12:A13 markieren, kopieren, Kopierte Zellen einfügen, damit auch die Formeln kopiert werden und die Teilsummen erhalten bleiben.
Ich möchte das über ein Makro steuern, d.h. ich habe eine Schaltfläche, wenn ich jetzt die Zeilen A12:A13 markiere und auf die Schaltfläche klicke, soll er o.g. Aktion ausführen.
Das Problem ist, dass ich zwar das Makro geschrieben habe, allerdings immer nur auf 2 bestimmte Zeilen fixiert. Er soll aber immer bei den Zeilen, die markiert sind, dieses ausführen.
Anbei das Makro:

Sub test_einfügen()
    Rows("74:75").Select
    Selection.Copy
    Selection.Insert Shift:=xlDown
    Application.CutCopyMode = False
    Range("A74").Select
End Sub


Kann jemand helfen?
Gruß.
Frederic Anders
  


Betrifft: AW: Zeilen per Makro kopieren und einfügen von: Jörg
Geschrieben am: 18.08.2004 08:24:55

Hi Frederic,

wenn Du die zu kopierenden Zeilen vor Ausführen des Makros schon markiert hast, lasse einfach die Zeile

Rows("74:75").Select

weg. Dann sollte es passen. Funktioniert allerdings nur bei angrenzenden Zeilen, die kopiert werden sollen.

Gruß,
Jörg


  


Betrifft: AW: Zeilen per Makro kopieren und einfügen von: Marcl
Geschrieben am: 18.08.2004 08:29:09

Hallo Frederic,
wenn Du die Zeile mit Rows("74:75").Select löschst, dann kopiert das Makro alles, was Du vorher markiert hast, egal ob 1 Zelle oder einen Block.

Gruß
Marcl


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilen per Makro kopieren und einfügen"