Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VBA: Unterdrücken einer Excel-Meldung

Betrifft: VBA: Unterdrücken einer Excel-Meldung von: Peter/Berlin
Geschrieben am: 18.08.2004 20:52:37

Hallo VBA-Fans,
beim Öffnen einer Excel-Arbeitsmappe, die Verknüpfungen zu einer anderen noch
nicht geöffneten Mappe enthält, kommt natürl. die Meldung
'Diese Datei enthält automat. Verknüpfungen zu Informationen in einer anderen
Arbeitsmappe Aktualisieren Ja/Nein'
Wie kann ich diese Meldung unterdrücken bei gleichzeitiger
Nicht-Aktualisierung (Nein)?
Mit 'Application.DisplayAlerts = False' ist mir das bisher nicht gelungen,
allerdings bin ich nicht ganz sicher, an welcher Stelle ich es einfügen muss.

Wer kann mir helfen?
Gruss von Peter

  


Betrifft: AW: VBA: Unterdrücken einer Excel-Meldung von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 19.08.2004 03:15:09

Hallo Peter,

wenn Du die Arbeitsmappe über VBA öffnest, setze als zweiten Parameter FALSE:
Workbooks.Open Filename:="Test.xls", updatelinks:=False


hans


  


Betrifft: AW: VBA: Unterdrücken einer Excel-Meldung von: Peter/Berlin
Geschrieben am: 19.08.2004 09:35:19

Hallo Hans,
ich öffne die Arbeitsmappe manuell über Excel (nicht VBA):
Wie muss der Befehl dann lauten?
Eventl. in
Sub workbook_open()
???
End Sub


Gruss Peter


  


Betrifft: AW: VBA: Unterdrücken einer Excel-Meldung von: andre
Geschrieben am: 22.08.2004 15:41:15

Hallo Peter,
Du musst die Mappe über VBA öffnen, ansonsten gehts nicht weil die Meldung erzeugt wird, bevor der workbook_open-code läuft.