Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
160to164
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
160to164
160to164
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Formel in VBA statt Kopieren

Formel in VBA statt Kopieren
16.09.2002 13:14:11
Stefan F.
Hallo, Spezialisten!

Ich habe in den Spalten A und B in den Zellen der zweiten Zeile zwei verschiedene WENN-Dann-Formeln eingegeben. Füge ich nun eine neue Zeile ein, muss ich immer die entsprechenden darüberliegenden Zelleninhalte nach untenkopieren.

Kann man per VBA die Formeln so hinterlegen, dass sie aktiviert werden sobald in Spalte C ein Wert eingegeben wird?

Danke für Eure Hilfe!

Stefan F.


7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Formel in VBA statt Kopieren
16.09.2002 13:27:28
Heinz A. Wankmüller
Hallo Stefan,

In das Klassenmodul der betreffenden Tabelle, gehört folgender Code (die Wenn-Formeln musst du natürlich anpassen):

Gruß
Heinz

Vielen Dank!!!
16.09.2002 13:53:43
Stefan F.
s
Zusatz: Verschachtelung?
16.09.2002 14:58:33
Stefan F.
Sorry, habe ein Problem bekommen:

Ich wollte eine zweite Bedingung einbauen

Target.Offset(0, -2).FormulaR1C1 = "=IF(RC[2]<1,""x"",if(RC[2]="a",""a"",""y""))"

und habe eine Fehlermeldung bekommen.

Wie gebe ich im VBA-Code eine Verschachtelung ein?

Danke nochmals!!

Re: Zusatz: Verschachtelung?
16.09.2002 15:43:28
Heinz A. Wankmüller
Hallo Stefan,
bei komplexeren Formeln wird der Ausdruck in VBA noch schneller unübersichtlich als in der Tabelle.
Ich empfehle dir daher, die Formel in der Tabelle einzutragen und diesen Vorgang mit dem Macrorecorder aufzuzeichnen. Da hast du dann den ganzen Konstrukt, den du in dein Makro übernehmen kannst (mache ich oft so).

Gruß
Heinz

Anzeige
Re: Zusatz: Verschachtelung?
16.09.2002 15:50:36
Stefan F.
Das habe ich mir fast gedacht, dass es unübersichtlich wird.

Eine Frage noch zu dem Makrorecorder:

Wie gebe ich die darüberliegende Zelle relative ein, d.h. nicht als "B2"? Wenn ich den Kopiervorgang aufzeichne, trägt er mir die absolute Zelldefinition ein.

Vielen Dank für Deine Zeit und Mühe!

Gruß

Stefan F.

Re: Zusatz: Verschachtelung?
16.09.2002 19:08:40
Heinz A. Wankmüller
Hallo Stefan,

in der Makroaufzeichnung wird der Bezug so dargestellt wie du es in der Zelle stehen hast.
Die Formel =WENN(A2<2;WENN(B2<5;"a";"b");"x") wird durch den Recorder so dargestellt: "=IF(RC[-2]<2,IF(RC[-1]<5,""a"",""b""),""x"")".
Das heißt, ich habe hier nur relative Bezüge stehen. In der Z1S1-Schreibweise (wie es der Recorder darstellt) bedeutet das:
RC[-2]: dieselbe Zeile, zwei Spalten links
Wenn ich das A2 absolut schreiben wollte wäre der Code:
R2C1: nämlich Zeile 2, Spalte 1, also ohne die eckigen Klammern.

Gruß
Heinz

Anzeige
Herzlichsten Dank für die Hilfe!
17.09.2002 08:43:22
Stefan F.
.

308 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige