VBA Suchen - Problem wenn in Zelle = Formel

Bild

Betrifft: VBA Suchen - Problem wenn in Zelle = Formel von: udo
Geschrieben am: 21.02.2005 12:59:53

Hallo nochmals,

bräuchte bitte nochmals Eure Unterstützung ,
folgendes Makro sucht mir in Spalte J nach einem Wert, und
scrollt dann in diese Reihe , inder in Spalte J ein "X" drinne steht.

Ich hab nur noch ein Problem. Wenn in der Spalte J also in irgend einer Reihe also das X per Tastatur normal reingeschrieben wird, und es also als text
definiert ist, dann funktioniert das Makro.

In Wirklichkeit aber erscheint der Wert in J aufgrund einer Formel die in der gesamten Spalte J runterkopiert wurde, und eben Bezug zu anderen Tabellenblättern nimmt , je nach Wert dort , wird also im Eigentlichen Tabellenblatt nun in der Spalte J also ein " X "angezeigt oder nur leer " " .

in der gesamten Spalte ist es nur eine zelle wo das " x " zu sehen ist.

seht ihr da nen Fehler warum das dann bei Formeln nicht geht ???

Wäre euch sehr dankbar
( hatte einige Threads weiter unten schon mal eine ähnliche Frage gestellt , kamen aber auch da leider auf keine brauchbare Lösung, deshalb hier mal etwas
anders ... bitte um Verständnis )

udo

..............................................

Dim zelle As Object
With ActiveSheet.Range("K:K")
Set zelle = .Find("X")
End With
Cells(ActiveCell.Row, 2).Activate

dieses

Bild


Betrifft: AW: VBA Suchen - Problem wenn in Zelle = Formel von: Heinz A. Wankmüller
Geschrieben am: 21.02.2005 13:02:25

Hallo Udo,

Dim zelle As Object
With ActiveSheet.Range("K:K")
Set zelle = .Find("X", LookIn:=xlValues)
End With
Cells(ActiveCell.Row, 2).Activate

Gruß
Heinz


Bild


Betrifft: leider noch nicht richtig ... von: udo
Geschrieben am: 21.02.2005 13:16:05

Hallo Heinz , zunächst mal lieben dank auch an dich ...
aber leider funktionierts noch nicht ... ???

wenn ich ohne Formel in J ein X drinne hab , dann funkts.
steht das X aber auch Grund der Formel dort drinne gehts immer noch nicht , leider

hast du ne Ahnung ob das was mit dem Zellformat zu tun hat, wahrschl. eher nicht ...

ich komm da leider nicht weiter ,
hast du noch ne andere idee ???

wäre toll


Danke , udo


Bild


Betrifft: AW: leider noch nicht richtig ... von: Heinz A. Wankmüller
Geschrieben am: 21.02.2005 13:24:41

Hallo Udo,

also wo wird jetzt gesucht? in J oder in K?
Bei mir funktioniert das Ganze ob mit Bezug oder direkt.

Gruß
Heinz


Bild


Betrifft: AW: leider noch nicht richtig ... von: udo
Geschrieben am: 21.02.2005 13:28:21

Hallo Heinz ,
hab mich leider verschrieben , gesucht wird in J , nicht in K ( Tippfehler )

geht aber trotzdem noch nicht ...

bei dir klappts , komisch , dann müssts ja eigentlich bei mir auch tun ... hmmm ???

udo


Bild


Betrifft: Danke von: udo
Geschrieben am: 21.02.2005 13:57:44

Lieben Danke nochmals , Makro passt doch ...
funktioniert jetzt auch , ist mit der Worksheet.Selection:Change prozedur kolidiert ...
desswegen liefs bei mir nicht ... habs mal in ner Testdatei extra getestet , funktioniert doch ganz gut ...

muss dann halt das andere noch anpassen ...

vielen dank nochmals für Eure / deine Hilfe

Gruß udo


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA Suchen - Problem wenn in Zelle = Formel"