Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
25.06.2024 22:07:02
25.06.2024 21:01:55
25.06.2024 19:21:44
Anzeige
Archiv - Navigation
424to428
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
424to428
424to428
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Summenformel einfügen per VBA

Summenformel einfügen per VBA
10.05.2004 17:48:26
LINO
Hallo Excelatoren,
ich versuche eine Summenformel via VBA in ein Excelblatt einzufügen.
Im moment sieht es ungefähr so aus:
Cells(1,1).Formular = "=summe(z" + CStr(Summenanfang + 1) + "s:z" + CStr(Summenende - 1) + "s)"
leider erscheint die Formel in der Zelle ungefähr so:
=summe('z14s':'z26s')
Wo kommen diese Hochkommas her und wie krieg ich die weg!?!?
Vielen Dank schon mal!
Grüße
LINO

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Summenformel einfügen per VBA
ChrisL
Hi Lino
.Formula = Formel in Englisch
.FormulaLocal = Formel in Deutsch
& fügt zwei Strings aneinander
+ zählt zusammen
Gruss
Chris
AW: Summenformel einfügen per VBA
10.05.2004 18:05:10
LINO
Servus Chris,
Klappt wunderbar!!
DANKE!
LINO
AW: Summenformel einfügen per VBA
Wolfgang
Hallo Hino
Wie sieht die Formel genau aus
mit fo = Cells(zeile,Spalte).Formula
fo als Variable
fo als Überwachung einfügen
dann kannst u sie im Überwachungsfenster herauskopieren .
Formeln in VB einbauen ist manchmal schwierig
Ich würde es versuchen
So sieht z.b. eine SUMMEWENN AUS
"=SUMIF($D$9:$D" & Sb & ",""ANG"",$O$9:O" & Sb & ")"
Wolfgang
Anzeige

309 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige