Formel in VBA

Bild

Betrifft: Formel in VBA
von: HeinzH
Geschrieben am: 18.02.2005 23:54:26
Hallo Leute
Habe mehrere Tabellenblätter wo immer die selbe Formel vorkommt.Damit wird die Arbeitsmappe mit der Zeit extrem groß ca.2MB kann man Formel in VBA erstellen und wird dadurch die Arbeitsmappe kleiner?
Beispiel:
D6 bis D52 WENN(F6-C6>6;11;0)~f~
In E6 bis E52 ~f~Wenn(F6-C6>6;11,5;0)
Danke für Eure Hilfe
gruß Heinz

Bild

Betrifft: AW: Formel in VBA
von: PeterW
Geschrieben am: 19.02.2005 00:38:23
Hallo Heinz,
man könnte VBA einsetzen, um die Werte bei Eingabe zu berechnen. Sobald allerdings ein User die Makroausführung nicht zulässt (oder aufgrund der Sicherheitseinstellungen nicht zulassen kann) hättest du ein Problem. Darüber hinaus bekämst du Probleme, wenn an der Struktur der Tabellen etwas geändert wird, Code passt sich nicht an, Formeln schon.
2 MB ist für eine Arbeitsmappe nicht wirklich viel und diese 92 Formeln dürften kaum der Grund für 2 MB sein. Bleib also besser bei den Formeln.
Gruß
Peter
Bild

Betrifft: AW: Formel in VBA
von: K.Rola
Geschrieben am: 19.02.2005 01:08:15
Hallo,
"...Struktur der Tabellen etwas geändert wird, Code passt sich nicht an..."
So kategorisch würde ich das nicht sagen.
Wenn z.B. ein Code lautet...
Dim c as Range
For each c in ActiveSheet.[a1].CurrentRegion
'mach was....
Next
oder...
For each c in ActiveSheet.UsedRange
'mach was....
Next
...greift der Code auch, wenn sich diese Regionen verändert haben.
Ähnliches gilt für benamte Bereiche.
Gruß K.Rola
Bild

Betrifft: AW: Formel in VBA
von: PeterW
Geschrieben am: 19.02.2005 01:16:19
Hallo K.Rola,
stimmt, so kategorisch ist das vielleicht falsch. Mal von der Unzuverlässigkeit von UsedRange abgesehen: würdest du einem User mit kaum Excel/VBA Kenntnissen raten, diesen Aufwand zu betreiben, um 92 einfache Formeln in definierten Bereichen mit VBA zu ersetzen?
Gruß
Peter
Bild

Betrifft: AW: Formel in VBA
von: K.Rola
Geschrieben am: 19.02.2005 01:21:31
Hallo,
nein, natürlich nicht. Ich hab auch nicht Frager mit kaum Kenntnissen geantwortet,
sondern einem kompetenten Antworter einen Hinweis gegeben.
Gruß K.Rola
Bild

Betrifft: AW: Formel in VBA
von: PeterW
Geschrieben am: 19.02.2005 01:29:26
Hallo K.Rola,
dann sorry für das Missverständnis (und Danke für die Blumen). Der Hinweis ist registriert - und gerne mehr davon. ;-)
Gruß
Peter
Bild

Betrifft: AW: Formel in VBA
von: HeinzH
Geschrieben am: 19.02.2005 09:14:56
Hallo Karola und PeterW
Danke für Eure Antworten.Werde es so belassen wie es ist.
gruß
Heinz
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel in VBA"