Daten in nicht geöffnete Tabelle speichern?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Daten in nicht geöffnete Tabelle speichern?
von: Andreas
Geschrieben am: 20.04.2005 08:13:16
Hi,
ich habe ein Messprotokoll bei dem in einem Tabellenblatt die Kunden aufgelistet sind, dieses Protokoll wird Auftragsbezogen gespeichert.
Ich fülle eine Combobox mit den Einträgen der Kundenliste und neue Kunden werden per Click gespeichert.
Jetzt will ich natürlich die Kundenliste nicht jedesmal mitspeichern wegen Speicherplatz.
Darum die Frage, ist es möglich die Kundenliste als eigene Tabelle anzulegen und die Combobox daraus zu füllen und neue Kunden abzuspeichern "ohne die Tabelle extra öffnen zu müssen".
Wenn ja, wie geht das.
Gruss Andreas


Private Sub combobox33_GotFocus() 'Einlesen der Kundenliste
Dim curRow As Integer
    Dim lastrow As Integer
    Dim ws As Worksheet
    Set ws = Worksheets("Kundenliste")
    lastrow = ws.Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row
    ComboBox33.Clear
    For curRow = 1 To lastrow
        If Len(ws.Range("A" & curRow).Text & "") > 0 Then
            ComboBox33.AddItem ws.Range("A" & curRow).Text
        End If
    Next
    Set ws = Nothing
End Sub


Private Sub CommandButton3_Click() 'Neue Kunden in Kundenliste übertragen
  
    Dim lastrow As Integer
    Dim ws As Worksheet
    If Range("D5") = ("") Then
    End
    End If
    Set ws = Worksheets("Kundenliste")
    lastrow = ws.Cells.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row
    ws.Range("A" & lastrow + 1) = Range("D5").Value
    ws.Range("A" & lastrow).Sort Key1:=ws.Range("A1"), Order1:=xlAscending, Header:=xlGuess, _
        OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom
    Set ws = Nothing
    
    ActiveWorkbook.SaveAs Filename:= _
        "C:\Dokumente und Einstellungen\Andreas.SERVER.000\Eigene Dateien\Messprotokoll_Test.xls", _
        FileFormat:=xlNormal, Password:="", WriteResPassword:="", _
        ReadOnlyRecommended:=False, CreateBackup:=False
    
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Daten in nicht geöffnete Tabelle speichern?
von: Dani
Geschrieben am: 20.04.2005 13:34:23
Hallo Andreas,
versuchs mal mit folgendem Code. Er ist als Ansatz gedacht und natürlich nicht getestet:


      
Private Sub Combobox33_GotFocus()
Dim Spaltenlänge, i As Long
Set exapp = New Excel.Application       'Neue Excel Instanz eröffnen
exapp.Visible = False                   'Excel bleibt unsichtbar
exapp.Workbooks.Open "C:\Pfad deiner Quelldatei..." 'Quelldatei öffnen
Set Datenquelle = exapp.Worksheets("Tabelle1")      'Quelltabelle angeben...
Spaltenlänge = Datenquelle.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row 'Einträge in Spalte A zählen
For i = 1 To Spaltenlänge
    ComboBox1.AddItem Datenquelle.Cells(i, 1) 
'Combobox füllen mit Einträgen aus der Spalte A des Quellfiles
Next
Set Datenquelle = Nothing           'Speicher wieder freigeben..
exapp.Workbooks(Quellmappe).Close Savechanges:=False
exapp.Quit
Set exapp = Nothing
End Sub 

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0

Gruss
Dani
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten in nicht geöffnete Tabelle speichern?"