Erstellen von Datensätzen in andere Tabellen



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Erstellen von Datensätzen in andere Tabellen
von: Dirk
Geschrieben am: 14.06.2002 - 14:45:11

Hallo Zusammen,

wer kann mir weiterhelfen?


Wie schaffe ich eine Kopie von mehreren Feldinhalten, die in einer oder mehreren Spalten stehen,über eine Bedienung einer Schaltfläche in eine neue Tabelle zu schreiben?
Die Tabelle1 dient also nur als Erfassungsvorlage.

Beispiel: Tabelle1

Schuhgröße: 38
Alter: 24 Person: weiblich

Tabelle1 Tabelle2 Tabelle3

„Betätigung der Schaltfläche“

In Tabelle2 soll nach der Betätigung der Schaltfläche folgendes stehen:
38 24 weiblich


Tabell1 Tabelle2 Tabelle3

Werden jetzt weiter Daten in der Tabelle1 erfasst, werden diese nach Betätigung der Schaltfläche erneut in die Tabelle2 geschrieben, allerdings soll der erste Satz
(38 24 weiblich) nicht überschrieben werden, sondern der neue Satz soll immer unter den schon bereits erfassten stehen.Also, demnach sollte die Tabelle2 jetzt wie folgt aussehen:

38 24 weiblich
42 29 männlich

usw. bis max. ca. 100 Einträge

Danach sollte das ganze durch die Betätigung einer weitern Schaltfläche
gelöscht werden, und die Eingabe sollte von vorne beginnen.

Über Eure Ideen würde ich mich unheimlich freuen.
Auch wenn keiner von Euch eine komplette Lösung bieten kann,
wäre ich auch mit Lösungsanätzen vollkommen zufrieden.

Vielen Dank!



nach oben   nach unten

Re: Erstellen von Datensätzen in andere Tabellen
von: Silvio
Geschrieben am: 14.06.2002 - 15:15:00

In diesen Bsp gehe ich davon aus das deine Daten (die später in die Tabelle2 übertragen werden sollen) in der Tabelle1
in der Zelle A1,B1,C1 und D1 stehen.
Ist dies der Fall kannst du diesen Code benutzen...
Bei Verwendung des Codes werden die Zellen der Tabelle1 (a1,b1,c1 und d1) in die Tabelle 2 in die Zelle 9 geschrieben
sollte die Zelle A9 bereits belegt sein wird die nächste freie Zeile benutzt.



Sub Datenuebertrag()
Dim laR As Long
Dim As Byte
    laR = Worksheets("Tabelle2").Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    If laR < 9 Then laR = 9
    For i = 1 To Step 1
    Worksheets("Tabelle2").Cells(laR + 1, i).Value = Cells(1, i).Value
    Next i
End Sub


nach oben   nach unten

RE: Auf eigene Felder zugreifen
von: Dirk
Geschrieben am: 14.06.2002 - 16:22:29

Hallo Silvio,

das war ja perfekt! Ich habe es gleich ausprobiert, und es funktioniert.
Leider kann ich in Deinem Quelltext nicht erkennen, wie ich meine Felder ,
z.B. die Felder B52 – I52, B64 – I64 und evt. ein einzelnes Feld C4 ansprechen kann?

Hättest Du dazu evt. Eine Idee?

Gruß

Dirk


nach oben   nach unten

Re: RE: Auf eigene Felder zugreifen
von: Silvio
Geschrieben am: 14.06.2002 - 16:38:31

Damit der Code immer wieder neu angepaßt werden kann:
Benutze doch einfach in den Zellen der Tabelle2
die Formeln

MS Excel von Silvio an Dirk
 ABCD
1=B52=B53=B64usw

Denke aber dran das die Formel jetzt in Tabelle 2 müßen
und immer in der ersten Zeile bleiben
und ändere den Code jetzt auf


Sub Uebertrag()
Sheets("Tabelle2").Select
Dim laR As Long
Dim As Byte
    laR = Worksheets("Tabelle2").Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    If laR < 9 Then laR = 9
'Ändere die Zahl 4 für deine Anzahl ab
    For i = 1 To Step 1
    Worksheets("Tabelle2").Cells(laR + 1, i).Value = Cells(1, i).Value
    Next i
    Sheets("Tabelle1").Select
    End Sub

Hoffe das Hilft weiter

nach oben   nach unten

kleine Korrektur
von: Silvio
Geschrieben am: 14.06.2002 - 16:42:35

die Formeln in der Tabelle2 sollten natürlich lauten:
=Tabelle1!B52 usw.
nach oben   nach unten

Re: kleine Korrektur
von: Dirk
Geschrieben am: 14.06.2002 - 16:59:34

Ja, habe ich mir schon fasst gedacht.
Deine Lösung werde ich mit ins Wochenede nehmen.
;-)

Gruß

Dirk


nach oben   nach unten

Re: kleine Korrektur
von: Dirk
Geschrieben am: 17.06.2002 - 08:55:31

Hallo,

der Lösungsansatz ist grundsätzlich gut. Leider gibt es da nur ein Problem, ich habe ungefähr 30 Feldinhalte, die ich in eine
andere Tabelle kopieren möchte. Leider kann ich momentan mit dieser Lösung nur 4 Feldinhalte kopieren.
Wer kann mir sagen, wie ich mehrer Feldinhalte durch betätigen einer Schaltfläche in eine andere Tabelle kopieren kann?

Vielen Dank im voraus

Dirk


nach oben   nach unten

Nur 4 Feldinhalte
von: Dirk
Geschrieben am: 17.06.2002 - 13:23:47

Hallo,
der Lösungsansatz ist grundsätzlich gut. Leider gibt es da nur ein Problem, ich habe ungefähr 30 Feldinhalte, die ich in eine
andere Tabelle kopieren möchte. Leider kann ich momentan mit dieser Lösung nur 4 Feldinhalte kopieren.
Wer kann mir sagen, wie ich mehrer Feldinhalte durch betätigen einer Schaltfläche in eine andere Tabelle kopieren kann?

Vielen Dank im voraus

Dirk


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Erstellen von Datensätzen in andere Tabellen"