Herbers Excel-Forum - das Archiv

Makro für Diagramm



Excel-Version: ??
nach unten

Betrifft: Makro für Diagramm
von: Anfänger


Geschrieben am: 25.04.2002 - 10:59:05

Guten Tag!!!
Frage zur Erstellung von Exceldiagrammen!
Also wenn ich einen Anfangspunkt '(x,y) habe und einen Endpunkt (x,y)
und aus diesen Punkten möchte ich eine Gerade erhalten dann ist das ja noch
ganz leicht! Habe ich aber mehrere Punkte dann ist das schon ein Problem die
richtigen Geraden zu erhalten! weil ich halt immer die Reihen so verändern
muss in den Diagrammoptionen das er die richtigen Werte nimmt!
Bsp.
A B C D.......
1 0 6
2 300 420 --------1. Gerade (2 Koordinaten)
3
4 0 4
5 350 680 -------2. Gerade (2 Koordinaten)

d.h. 1. Gerade( Anfangspunkt-(0,300) ; Endpunkt(6,420)

2. Gerade ( Anfangspunkt(0,350) ; Endpunkt(4,680)

Aber ich möchte net die Reihen ändern müssen!!!!!!!!
in den Optionen!!!

Gibt es da eine einfachere Lösung wo ich also anfangs und endkoordinate
eingeben kann und das für mehrere Geraden in einem Diagramm!

Bsp2. Anfangspunkt (0, 400); Endpunkt (60; 400) -> 1. Gerade
Anfangspunkt (0, 356); Endpunkt (85; 789) -> 2. Gerade
.....(und weitere Punkte)


......Ich hab bei dieser Punkteangabe immer erst 3 Geraden erhalten.......

Kann ich das jetzt irgendwie so makieren das einfach zwei geraden entstehen
ohne etwas an den makierten Bereichen zu ändern!!
Ich hoffe sie haben mein Problem verstanden!
(x bzw y - Achse sollen also frei wählbar sein durch Punkte)
Kann man dafür ein Makro schreiben????
Mfg.


nach oben   nach unten

Re: Makro für Diagramm
von: axel.meyer


Geschrieben am: 25.04.2002 - 11:34:44

Hallo Dirk, wenn es Dir also so dringend ist, stelle ich mein Lernen auf die morgige Prüfung natürlich hinten an... Du hast Mail mit einer Anfängersicheren Version Dein Problem zu bearbeiten. Drück Alt + F8, dann "Ausführen" und Du kannst Dir ansehen, daß er aus den Testpunkten, die ich gewählt habe, diejenigen Geraden gebaut hat, die Du haben wolltest. Unter meinen Testpunkten kannst Du jetzt in gleicher logischer Anordnung beliebig viele weitere Punkte anhängen und über das Makro ein neues Diagramm bauen lassen. Gruß, Axel

nach oben   nach unten

an axel!
von: Dirk

Geschrieben am: 25.04.2002 - 12:23:30

hi du da axel!!! Danke danke danke für die hilfe! du hast neue stressige mails von mir!!! und lerne ich kann noch bis nächste woche warten!!! gruss dirk! was schreibst du für klausur! gruss dirk

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Makro für Diagramm"
Diagramm in Userform Export von Diagrammen im Grafikformat
Diagramm aus Arbeitsblatt in Diagrammblatt übertragen Balkendiagramm simulieren
Diagramm aus Daten einer Bandbreite bilden Diagramm-Datenreihen blinken lassen und Linie langsam zeichnen
Diagramm exportieren und in Tabellenblatt importieren Eine Serie von Diagrammen erstellen und Druckansicht zeigen
Diagramm-Datenbereich über Schaltfläche festlegen Mit einer Diagramm-Bildlaufleiste durch Tabelle bewegen