Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

TOP3-Liste je kategorie

Betrifft: TOP3-Liste je kategorie von: Hockmock
Geschrieben am: 01.03.2013 09:43:16

Hallo liebe Forum'ler

ich hätte da mal wieder ein Problem und bin mir sicher, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich habe eine umfassende Liste: Kategorie, Jahre, Woche, Bereich, ...., Wert(EUR). Je Kategorie können hier bis zu ca. 50 Zeilen bestehen. Nun möchte ich in einer separaten Liste, je Kategorie die Top3 nach [Wert(EUR)] ausgeben. Wie kann ich das machen? Nach Möglichkeit ohne Pivot.
Hat jemand eine oder auch mehrere Ideen.

Danke im voraus.

Grüße,
Andreas

  

Betrifft: AW: TOP3-Liste je kategorie von: Rolf
Geschrieben am: 01.03.2013 10:47:30

Hallo Andreas,

Warum nicht einfach:
=Max(ABC1:XYZ65000)
=Max(ABC1:XYZ65000)-1
=Max(ABC1:XYZ65000)-2

Gruß, Rolf


  

Betrifft: Hallo Ralf, von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 01.03.2013 10:55:19


=Max(ABC1:XYZ65000)-1
ist nicht der zweitgrößte Wert.

Gegeben seien folgende Werte: {3,5,7,157}
MAX aus diesen Werten ist hundertsiebenundfünfzig. Der zweitgrößte Wert ist sieben. Deine Formel ergäbe aber hundertsechsundfünfzig für den zweitgrößten, und das ist schlicht falsch.

Grüße,
Klaus M.vdT.


  

Betrifft: AW: Hallo Ralf, von: Rolf
Geschrieben am: 01.03.2013 11:17:24

Hallo Klaus,

du hast recht! Ich hab's mir zu einfach gemacht. Aber mit KGRÖSSTE() sollte es funktionieren.

Gruß, Rolf


  

Betrifft: AW: TOP3-Liste je kategorie von: Hockmock
Geschrieben am: 01.03.2013 11:32:58

Hallo an alle anderen,

danke auch für eure Beiträge - mit [max()] wird es abner leider nicht funktionieren. Ich habe in meiner Antwort an Ransi ein kleines File hinterlegt. Vielleicht wird's damit klarer.

Grüße,
Andreas


  

Betrifft: {=kgrösste(wenn();1)} von: ransi
Geschrieben am: 01.03.2013 10:50:45

Hallo

Ich hatte etwas Schwierigkeiten deinen TAbellenaufbau zu verstehen.
Kannst du hiermit etwas anfangen ?

Tabelle1

 ABCDEFGHIJKL
1KategorieJahreWocheBereichWert(EUR)   KategorieTop1Top2Top3
21YQQLTDNTCNOHRHU3676   0955895169376
35IVNOZBHCAIPCOIE9305   1984498429813
43VGAYCUNLZKDNIWR7385   2995099289923
58NTMBKYTGIYQDKAU2625   3995799419875
64XSMMTOZCPZYUFOF5339   4987798229677
76FMJCVBILIDQGCON1262   5994899169865
87GEEKYNHYSERUIDO3173   6998098639773
93DRCWXRQYVMPIFXS2771   7996399509912
100VMHOUGDQURRUKXA4865   8982497929738
112VHVCKKCLEWLLGND5293   9992698769807
121WTBULRLIYDLHGSL5752   10985598279452
138JYBNDXUVAHSARUD3523       
147IKZNJZFITQHIJHX9642       
157TLFADMPMDSSCONC2364       
160WAKBFGZPYHJFBKS2843       
175GAQAMCJHUFDTFVZ9840       
185NFCQLEKGAEBIACF422       
193SRQZFXDDZCEORPM3334       
200IHFNXVBSNVRGZGG2492       
211HPOKAGFSHAICHXL5709       
2210YQOSTPRJYSLGBIC863       
239UVWCDAYDLCYRQKS364       
248QGJRJOGZVZTGBTI8848       
253ZVUIWSUSYDRTCAF6812       
267EYFWPPSCXFUNDIH9552       
276RRROALGHUPMQRGV816       
2810XHPNZCHMMPVTXSS442       
294YBHFZSFVCSLWEAG5671       
305IEGFVYJSAIPKGEQ4536       

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
J2{=KGRÖSSTE(WENN($A$2:$A$1000=$I2;$E$2:$E$1000); 1)}
K2{=KGRÖSSTE(WENN($A$2:$A$1000=$I2;$E$2:$E$1000); 2)}
L2{=KGRÖSSTE(WENN($A$2:$A$1000=$I2;$E$2:$E$1000); 3)}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4


ransi


  

Betrifft: AW: {=kgrösste(wenn();1)} von: Hockmock
Geschrieben am: 01.03.2013 11:29:57

Hallo Ransi,

dein Tabellenaufbau geht schon in die richtige Richtung, der Output soll aber leider doch etwas anders gegliedert sein. Damit es deutlich wird habe ich eine kleine Beispeildatei angehängt..

https://www.herber.de/bbs/user/84123.xlsm

Danke ncohmals.
Grüße,
Andreas


  

Betrifft: AW: {=kgrösste(wenn();1)} von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 04.03.2013 08:13:06

Hallo Andreas,

Einfach Ransis Formel in Q2:
=KGRÖSSTE(WENN(A:A=K2;G:G);1)

in Q3:
=KGRÖSSTE(WENN(A:A=K2;G:G);2)

in Q4:
=KGRÖSSTE(WENN(A:A=K2;G:G);3)

Den Bereich Q2:Q4 dann kopieren und bei Q5, Q8 usw einfügen.

Alle anderen Werte in deiner Ausgabeliste (Jahr, Woche, Text) sind dann zwar Bullshit, aber du hast explizit und nur nach der "MAX-1-bis-3"-Formel gefragt. Ein Tip dazu:
Verweis bei zwei Suchkriterien.
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=30
(Suchkriterium 1 ist AAA, Kriterium zwei der MAX-1-bis-3 Wert).

Grüße,
Klaus M.vdT.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "TOP3-Liste je kategorie"