Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Spaltenbuchstaben aus Spaltenummer

Betrifft: Spaltenbuchstaben aus Spaltenummer von: Robert
Geschrieben am: 08.08.2014 15:03:02

Hallo Zusammen,

Meine Historiefunktion gibt in einem Logsheet die Zelladressen von geänderten Zellen an. Nun wollte ich diese eben Dynamisch gestalten, d.h. wenn in der geänderten Tabelle Zeilen/Spalten hinzukommen oder gelöscht werden, sollen sich die Zeilen und Spaltenangaben im Loggingsheet automatisch anpassen.

Ins Loggingsheet wird via VBA also eine Formel mit Zellbezug geschrieben.
Spalte und Zeile werden hier in seperaten Spalten abgebildet (bessere Filterbarkeit).

Formel für die dynamische Zeilenangabe:

=WENNFEHLER(ZELLE("row";'Sheet1'!G14);"deleted")

Funktioniert soweit wunderbar

Und die Spaltenangabe:
=WENNFEHLER(ZELLE("col";'Sheet1'!G14);"deleted")
Auch das funktioniert, allerdings wird die Spalte numerisch ausgegeben.
Gibt es eine Möglichkeit zu Zwecken der besseren Lesbarkeit für den Normalnutzer die Spaltennummern in Buchstaben zu ändern?

Viele Grüße
Robert

  

Betrifft: AW: Spaltenbuchstaben aus Spaltenummer von: Christian
Geschrieben am: 08.08.2014 15:33:02

Hallo Robert,

etwas umständlich:

=WENNFEHLER(LINKS(ADRESSE(1;ZELLE("col";'Sheet1'!G14);4);FINDEN(1;ADRESSE(1;ZELLE("col";'Sheet1'!G14) ;4))-1);"deleted")

MfG Christian


  

Betrifft: Hilfe beim Einfügen per VBA! von: Robert
Geschrieben am: 11.08.2014 07:54:03

Hallo Christian,

ist zwar eine lange Formel, macht aber genau das was sie soll! Super!

Wünsch mir Glück beim Einfügen dieses Monsters per VBA!