werte in unterschiedlichen Arbeitsmappen verglei

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: werte in unterschiedlichen Arbeitsmappen verglei
von: Denis
Geschrieben am: 23.07.2015 10:26:39

Hallo,
ich bin an einer Sache in der ich nicht weiterkommen.
Hoffentlich kann jemand helfen.
Ich habe 2 Arbeitsmappen deren Aufbau, auch in den Tabellen, gleich sind.
Es gibt in Spalte "I" eine eindeutige Identifikationsnummer.
In Spalte "L:T" sind Kosten hinterlegt die abgeglichen werden sollen.
Wenn es keine Übereinstimmung gibt, hätte ich gerne einen Hinweis per Messagebox
mit der betroffenen Identifikationsnummer.
Ich hoffe es ist verständlich.
Gruß
Denis

Bild

Betrifft: Bitte ne Beispielmappe
von: Raphael H
Geschrieben am: 23.07.2015 11:27:31
Hallo Denis,
Erstell doch eine Beispielmappe.
Sollen in der Msgbox alle Nr angezeigt werden welche unterschiede aufweisen?
Gruess Raphael

Bild

Betrifft: AW: werte in unterschiedlichen Arbeitsmappen verglei
von: Denis
Geschrieben am: 24.07.2015 09:38:07
Hier die beiden Testdateien.
Sorry hätte ich gleich machen sollen.
Die Bezüge zu den Spalten weichen jetzt von den obig gemachten Angaben ab.
https://www.herber.de/bbs/user/99045.xlsx
https://www.herber.de/bbs/user/99046.xlsx
Danke und Gruß
Denis

Bild

Betrifft: AW: werte in unterschiedlichen Arbeitsmappen verglei
von: Denis
Geschrieben am: 24.07.2015 14:16:55
Kann mal bitte jemand drüber schauen?

Bild

Betrifft: etwa so
von: Raphael H
Geschrieben am: 24.07.2015 23:10:18
Hallo Denis,
vom Prinzip her würde ein solcher Code funktionieren. Natürlich nur unter der Bedingung das die zwei Tabellen tatsächlich was Ihre grösse anbelangt identisch sind.


Sub Tabellen_Vergleichen()
    Dim i As Long
    Dim j As Long
    Dim vntRng1 As Variant
    Dim vntRng2 As Variant
    Dim strDifferenz As String
    
    vntRng1 = ThisWorkbook.Worksheets("Tabelle1").Range("B5:G10")
    
    Workbooks.Open ThisWorkbook.Path & "\99046.xlsm"
    
    With ActiveWorkbook
         vntRng2 = .Worksheets("Tabelle1").Range("B5:G10")
        .Close savechanges:=False
    End With
    For i = LBound(vntRng1) To UBound(vntRng1)
        For j = LBound(vntRng1, 2) To UBound(vntRng1, 2)
            If Not vntRng1(i, j) = vntRng2(i, j) Then
                strDifferenz = strDifferenz & vntRng1(i, 1) & " " & vntRng1(1, j) & vbCrLf
            End If
        Next j
    Next i
    MsgBox strDifferenz
End Sub
Gruess
Raphael

Bild

Betrifft: AW: etwa so
von: Denis
Geschrieben am: 27.07.2015 09:28:27
Danke. So klappt es.
Gruß
Denis

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "werte in unterschiedlichen Arbeitsmappen verglei"