Bezug auf das im Dateinamen enthaltene Datum

Bild

Betrifft: Bezug auf das im Dateinamen enthaltene Datum
von: joe
Geschrieben am: 30.10.2003 12:52:33

Hi Ihr Cracks,

also, ich importiere täglich eine Tabelle aus SAP in Excel und formatiere diese ein bisschen mit einem Makro, welches damit endet, dass ich die Tabelle automatisch unter einem Dateinamn mit Datumsangabe speichere.
Nun muss ich zur Auswertung der Daten Berechnungen mit dieser Tabelle und der Tabelle des vorherigen Tages durchführen. Ich hoffe, so weit ist klar, was ich meine.
Ich habe nun also vor, ein Makro zu erstellen, welches diese immer gleichen Berechnungen durchführt. So weit ja noch kein Problem. Aber wie sage ich meinem Makro, dass es immer die aktuelle Tabelle (heutiges Datum im Dateinamen) und die gestrige (entsprechend gestriges Datum im Dateinamen) verwenden soll ???

Denke mal, dass die wahren Könner das ziemlich leicht beantworten können und ich sage jetzt schonmal thx.

greetz joe

Bild


Betrifft: AW: Bezug auf das im Dateinamen enthaltene Datum
von: xXx
Geschrieben am: 30.10.2003 13:16:23

Hallo,
die Dateinamen kannst du dir zusammenbasteln.
Etwa so: (ich weiß ja nicht, wie das enthaltene Datum aussieht)
DateiHeute="c:\Test\Daten_" &Format(Date,"YYYYMMDD") &".xls"
DateiGestern="c:\Test\Daten_" &Format(Date-1,"YYYYMMDD") &".xls"

Was ist mit dem Wochenende?

Gruß aus'm Pott
Udo
http://www.excelerator.de

P.S. Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager an die Antworter!


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Bezug auf das im Dateinamen enthaltene Datum"