Zeichen Suchen und dann Befehl

Bild

Betrifft: Zeichen Suchen und dann Befehl von: j.gierth@wut.com
Geschrieben am: 13.04.2005 13:10:32

Hi Leute ich haben ein kleines Problem , bei dem ich Eure Hilfe
benötige.

Ich habe Textdatei mit Lizenz-Codes schon in Excel importiert
und alle Leerzeilen schon gelöscht.

Nun steht aber immer eine Zeile vor den Codes die Serien-Nummer die
ich gerne immer vor den Code kopieren möchte.
Als Trennzeichen habe ich nur das Zeichen (" ") in einer Zeile.
Diese Zeile möchte ich gerne nachher löschen.

Die Datei habe ich mal im Anhang beigelegt:
https://www.herber.de/bbs/user/21087.zip

Gruss Jörg

Bild


Betrifft: AW: Zeichen Suchen und dann Befehl von: Volker
Geschrieben am: 13.04.2005 19:03:39

Hallo Jörg,

bevor Du irgendeine VBA Lösung versuchst, kopier die Seriennummern doch einfach runter und verkette Seriennummer und Codes in der nächsten Spalte.
Kleiner Tip für den Fall, dass Du das feature noch nicht kennst: falls Du die Numerierung 1-32 nicht mehr brauchst, einfach Zelle mit der Seriennr. Markieren und Doppelklick auf rechte, untere Ecke. Wir dann aut. bis zur nächsten Leerzeile ausgefüllt.

Gruß
Volker


Bild


Betrifft: AW: Zeichen Suchen und dann Befehl von: Jörg
Geschrieben am: 14.04.2005 13:23:11

Das ist mir schon alles klar , nur die Datei ist ein kleiner
Auszug. Die ganze Datei beinhaltet orginal ca. 10000 Code.
Diese alle per Hand zu kopieren ist etwas viel.

Auch die Zahlen 1-32 in der Spalte B sind notwendig.

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: AW: Zeichen Suchen und dann Befehl von: Volker
Geschrieben am: 14.04.2005 16:33:58

Hallo Jörg,

hast schon recht, wenn man den Code mal hat, ist alles easy.
Mich hat die Sache ca. 30min gekostet. In der Zeit kann man es wirklich nicht zu Fuß machen, oder?
Code & Seriennr. werden jetzt in Spalte D geschrieben, durch Leerzeichen getrennt.
Die Zeilen mit den Codes und Leerzeichen werden gelöscht.
Ich hoffe, das ist in Deinem Sinne.


Sub zusammen()
Dim i, j As Long
Dim code As String
i = 1
While Cells(i, 2) = ""
    Rows(i).Delete
Wend
While Cells(i, 2) <> ""
    code = Cells(i, 2)
    Rows(i).Delete
    While Cells(i, 2) <> ""
        Cells(i, 4) = code & " " & Cells(i, 3)
        i = i + 1
    Wend
    Rows(i).Delete
Wend
End Sub



Gruß
Volker


Bild


Betrifft: AW: Zeichen Suchen und dann Befehl von: Jörg
Geschrieben am: 15.04.2005 09:10:17

Hi Volker ,

erstmal herzlichen Dank für die Hilfe.
Da ich mich evt etwas falsch ausgedrückt hatte , habe ich den
Code etwas geändert und nun klappt es so ich es für eien Datenbank brauchen kann.

Das Problem war das die Serien-Nr nicht mit dem Code verbunden werden sollte, sonder
in die Spalte A geschrieben.

Und so sieht das ganze nun aus:




Sub zusammen()
Dim i, j As Long
Dim code As String
i = 1
While Cells(i, 2) = ""
    Rows(i).Delete
Wend
While Cells(i, 2) <> ""
    code = Cells(i, 2)
    Rows(i).Delete
    While Cells(i, 2) <> ""
        Cells(i, 1) = code
        i = i + 1
    Wend
    Rows(i).Delete
Wend
End Sub


Nochmals Tausend Dank.
Jörg


Bild


Betrifft: Gern geschehen (o.T.) von: Volker
Geschrieben am: 15.04.2005 09:32:23

.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeichen Suchen und dann Befehl"