Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datendatei per Doppelklick einlesen

Betrifft: Datendatei per Doppelklick einlesen von: Jogy
Geschrieben am: 04.08.2008 13:54:16

Ich habe eine kleine Auftragsverwaltung in Excel geschrieben und mit dieser können Datendateien im- und exportiert werden.

Gibt es nun eine Möglichkeit, dass bei Doppelklick auf eine Datendatei (hat eine Endung, die sonst nicht vorkommt) direkt die Auftragsverwaltung (also die entsprechende .xls-Datei) geöffnet und die Datendatei eingelesen wird?

Danke und Gruss, Jogy

  

Betrifft: AW: Datendatei per Doppelklick einlesen von: Ramses
Geschrieben am: 04.08.2008 14:33:24

Hallo

"...also die entsprechende .xls-Datei) geöffnet und die Datendatei eingelesen wird?..."

Ein klares JEIN

Ja,.. wenn du via Registry deinen Datentyp als EXCEL-Datei kennzeichnest.
Dann wird zumindest die Datendatei mal korrekt geöffnet

NEIN
Weil du mit dem Bezug der Dateierweiterung noch keinen Bezug zu deiner Auftragsverwaltung herstellen kannst.

Da würde ich allenfalls ein WSH- oder VBS-Script zusätzlich anbieten, das bei Doppelklick ausgeführt wird.
Darin kannst du die EXCEL-Auftragsverwaltung zuerst öffnen, anschliessend öffnest du deine Datendatei und kannst dann die Daten in die Auftragsverwaltung einlesen lassen.

Die Frage bleibt dann abschliessend nur, ob auf den Zielrechnern WSH und VBS Support installiert ist.
Die beiden sind nämlich vielen Admins ein Dorn im Auge

Gruss Rainer


  

Betrifft: AW: Datendatei per Doppelklick einlesen von: Jogy
Geschrieben am: 04.08.2008 15:19:59

Danke für die Antwort.

Dann habe ich momentan keine Chance, das umzusetzen... naja, früher oder später wird das sowieso entweder ein reines VB-Programm oder in SAP gehievt, dann hat sich das Problem eh erledigt.

Gruss, Jogy


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datendatei per Doppelklick einlesen"