Makro-Vergleich?



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Makro-Vergleich?
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 19.05.2002 - 11:38:44

Hallo,
mein Problem ist folgendes, ich habe in Excel meinen Lottoschein eingegeben, von C3 bis M25 (inkl.Leerzellen). In Zeile 31 von C31 bis M31 (inkl.Leerzellen, ohne ZZahl uns SZahl) gebe ich die aktuellen Zahlen ein. Soweit so gut, jetzt wäre es aber praktischer, wenn in dem Zahlenfed die aktuellen Zahlen farblich markiert wären. Mit der bedingten Formatierung, kann ich immerhin 3 Zahlen markieren lassen, aber im Lotto gibt es nun mal 6 Zahlen. Geht das per Makro?
Vielen Dank im vorraus

nach oben   nach unten

Re: Makro-Vergleich?
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 19.05.2002 - 12:34:24

Hallo Gerhard,

der Ansatz mit der bedingten Formatierung war richtig. Siehe Beispielarbeitsmappe unter:
https://www.herber.de/bbs/texte/9bedlotto.xls

hans

nach oben   nach unten

Danke
von: Gerhard S.
Geschrieben am: 20.05.2002 - 11:49:27

Danke für die ausführliche Hilfe, jetzt haut´s hin, wenn ich einen Sechser habe, bekommst Du einen Teil davon.

;-))

Gerhard


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fehler 400!!!"