Extrahieren eines Winzip-Files per Excel-Makro



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Extrahieren eines Winzip-Files per Excel-Makro
von: MST
Geschrieben am: 11.07.2002 - 13:17:34

Hallo,

ich möchte gern per VBA in Excel ein Winzip-File öffnen und extrahieren.
Danach wollte ich eine der extrahierten Dateien als Textfile in Excel öffnen.

Kann mir jemand sagen wie das geht, wenn z.B. mein Winzip-File aa.zip heißt, die Dateien x.txt und y.txt enthält und ich die Datei y.txt in Excel als Textfile öffnen möchte.

Elegant wäre es natürlich den kompletten Inhalt des Files y.txt in eine Variable einzulesen.

Schön wenn ihr mir helfen könntet.


nach oben   nach unten

Re: Extrahieren eines Winzip-Files per Excel-Makro
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 11.07.2002 - 14:55:39

Hallo,

in diesem Forum bitte mit Realnamen auftreten, danke.

Die beiden nachfolgenden Links zeigen zum einen, wie WinZip von Excel aus steuerbar ist und zum anderen, wie Textfiles eingelesen werden. Wenn Du beides zu einer sinnvollen Einheit verbindest, hast Du die Lösung:
https://www.herber.de/mailing/062699h.htm
https://www.herber.de/mailing/139301h.htm

Für Excel-Anwender, die tiefer einsteigen wollen:Das Thema TEXTIMPORT wurde in meinem Excel-Tutorial ausführlich behandelt

hans

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Extrahieren eines Winzip-Files per Excel-Makro"