Bedingte Formatierung Manager auslesen

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung Manager auslesen
von: Norbert H
Geschrieben am: 15.10.2015 17:40:27

Hallo,
gibt es eine Möglichkeit die bedingten Formatierungen auszulesen, extern zu bearbeiten und wieder einzuspielen. Ich arbeite mit umfangreichen Farbformatierungen und Rahmenlinien. In einem Bereich gibt es ca. 50 Farb-Formatierungen und 10 Rahmenlinien-Formatierungen. Durch Erweiterungen ist es notwendig geworden Zeilen einzufügen. Dabei werden die ursprünglichen bedingten Formatierungen verändert.
Die 50 Farb-Formatierungen im Bereich "wird angewendet auf" wieder zu korrigieren ist nur mühselig. Aber ca. 500 und mehr Zeilen aus dem Manager zu löschen nervt gewaltig. Die Zeilen müssen alle einzeln gelöscht werden. Blockweises bearbeiten ist nicht möglich. Bei Änderungen werden die bedingten Formatierungen meist an den Anfang gestellt. Dadurch verschlechtert sich die Bearbeitbarkeit. Ich habe mir angewöhnt, die bedingten Formatierungen im Prinzip nach der Zeile worauf sie angewendet werden, zu sortieren.
Wenn es möglich wäre, die kompletten bedingten Formatierungen in ein Tabellenblatt auszulesen und dort zu bearbeiten (mindestens die Regeln und den Bereich wird angewendet auf), auch die Reihenfolge anzupassen und danach diese wieder wegzuschreibe, dann wäre ich über glücklich.
Die Änderungen beziehen sich auf 9 Tabellenblätter mal 23 Dateien (207). Für jedes Tabellenblatt sitze ich ungefähr 30 bis 60 Minuten, um alles sauber zu korrigieren.
Über die Suchfunktion habe ich nichts gefunden. Vielleicht kann mir jemand die Frage beantworten, ob dies überhaupt machbar ist.
Im Voraus besten Dank
Norbert.

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung Manager auslesen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 15.10.2015 17:43:54
Hallo Norbert,
vielleicht ein Add In benutzen zum, auslesen? Das gezeigte kann auch zurücklesen.

Übersicht

 DEF
21   
22   
23 x 
24   

Bedingte Formatierung Haupttabelle 1  
Wird angewendet auf   Nr. Bed.  Regeltyp  Operator   Formel1   Formel2   Format Schrift Füllfarbe   Unterstrichen   Schrift- farbe Muster   Musterfarbe Typ Bereich
$F:$H01.Bed.: Formel ist =UND($F1=$G1;$G1=$H1;$F1<>"")  65535         2F:H
$E$2301.Bed.: Formel ist =UND($E$23="X";ISTTEXT(Unterweisungsprotokol!$C$15))  5287936         2E23
Bedingte Formatierung Haupttabelle 2 oberere/unterer Bereich    
Wird angewendet auf   Nr. Bed.  Format Zelle Anhalten Auswahl   Anzeige   Anzahl   Durchschnitt   Typ   Bereich
$F:$H01.Bed.   Falsch          2F:H
$E$2301.Bed.   Falsch          2E23
Die Bedingungen wurden mit Excel-Version ab 2007 ausgelesen.

Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 19.08 einschl. 64 Bit




Bild

Betrifft: Es ist sehr komplex, was du vorhast, ...
von: Luc:-?
Geschrieben am: 15.10.2015 18:47:19
…Norbert,
und ich weiß nicht, ob du wirklich selbst diesen PgmierAufwand treiben willst. Ansonsten gibt's im Netz durchaus etliches Material dazu, auch umfangreiche Diskussionen (zB im hiesigen Archiv und besonders in den alten und neuen Xl-Teilforen von Office-Loesung.de) inkl Vorstellung der 3 möglichen Typen von Format­Festellungen (bis Xl12/2007). Ab Xl14/2010 gibt's auch eine einfache Methode der For­matFeststellung mit dem neu geschaf­fenen .DisplayFormat-UnterObjekt der Zelle (idR nur mit einer SubProzedur!).
Allerdings willst du ja mehr erreichen, weshalb ein Fertig-Tool, wie es bspw Hajo hier vorstellt (es gibt noch mehr!), sicher sinnvoll wäre. Das hängt ganz davon ab, was das jeweilige Tool zu leisten vermag und ob das dann auch für deinen Zweck nutzbar ist bzw ausreicht.
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung Manager auslesen"