Textdatei nach Wert durchsuchen

nach unten

Betrifft: Textdatei nach Wert durchsuchen
von: Sebastian
Geschrieben am: 22.09.2021 10:46:58

Hallo Liebe Leute,
Ich habe eine Textdatei (c:\art.txt) welche immer nur eine Zeile hat aber sich ändert.
Die Zeile sieht so aus:
Artikel**Bananen**Land**Afrika**Preis**1,99**Lager**Halle1**Regal**5
Jetzt möchte ich gerne mit VBA z.B. auf den Preis auslesen.
Ich müsste also in der txt nach "Preis" suchen lassen und dann den wert (1,99) wischen den nächsten 2 Sternen. Leider steht es nicht immer an der gleichen stelle. Aber auf jedenfall steht Preis** da
Hat jemand eine Idee wie das zu machen ist?
Vielen Dank und viele Grüße
Sebastian

nach oben  nach unten

Betrifft: AW: Textdatei nach Wert durchsuchen
von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 22.09.2021 10:54:54

Hi Sebastian
versuch mal:

Dim Ergebnis

Ergebnis = Split("Artikel**Bananen**Land**Afrika**Preis**1,99**Lager**Halle1**Regal**5", "Preis**")(1)
Ergebnis = Split(Ergebnis,"**")(0)
Für die 1 Zeile Ergebnis = ... musst du natürlich zuerst den Inhalt deiner Textdatei einlesen und in 1. Zeile einfügen.
Hilfts?
Wenn nein, zeig bitte eine Bsp-Datei per Upload.
Ciao
Thorsten

nach oben  nach unten

Betrifft: AW: Textdatei nach Wert durchsuchen
von: UweD
Geschrieben am: 22.09.2021 11:14:08

Hallo
so?

Sub Preis()
    Dim Datei As String, DerText As String
    Dim Arr, Preis As Double
    
    Datei = "C:\Art.txt"
    
    Open Datei For Input As #1
    Line Input #1, DerText
    Close #1
    
    Arr = Split(DerText, "Preis**")
    Preis = Split(Arr(1), "**")(0)
    
End Sub
LG UweD

nach oben  nach unten

Betrifft: AW: Textdatei nach Wert durchsuchen
von: Sebastian
Geschrieben am: 22.09.2021 11:23:02

Das klappt perfekt :-) Vielen lieben dank

nach oben  nach unten

Betrifft: hab ICH doch gern gemacht! owT
von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 22.09.2021 11:26:43



nach oben  nach unten

Betrifft: Danke für die Rückmeldung (owT)
von: UweD
Geschrieben am: 22.09.2021 11:30:36



nach oben  nach unten

Betrifft: Nur mal so…
von: Günther
Geschrieben am: 22.09.2021 11:26:56

Wenn deine VBA-Kenntnisse "bescheiden" sind, warum wählst du dann nicht einen anderen Weg?
In deiner Version ist das mit wenigen Mausklicks (auch automatisch) zu erreichen.
 
Gruß
Günther  |  mein Excel-Blog

nach oben  nach unten

Betrifft: AW: Nur mal so…
von: Sebastian
Geschrieben am: 22.09.2021 11:59:43

Naja bescheide heißt ich weiß schon wie das so alles geht, aber jeden Code kenne ich auch nicht :-) Diesen z.B.
Vielen Dank also an die Helfer

nach oben  nach unten

Betrifft: AW: Textdatei nach Wert durchsuchen
von: Daniel
Geschrieben am: 22.09.2021 13:24:05

HI
ohne VBA so:
1. Textdatei importieren über DATEN - EXTERNE DATEN ABRUFEN - AUS TEXT
2. im Import-Assistenen den * als Texttrennzeichen wählen, setze auch den Haken: mehrere aufeinander folgende Trennzeichen wie eines behandeln
klicke auch mal in die Eigenschaften des Imports, dort kannst du wählen, wann die Textdatei neu eingelesen werden soll und ob du dann die Datei nochmal neu auswählen oder ob die gleiche Datei wieder verwendet werden soll.
3. den Prreis bekommst du dann mit dieser Formel: =Index(1:1;1;Vergleich("Preis";1:1;0)+1)
Gruß Daniel

Excel-Beispiele zum Thema "Textdatei nach Wert durchsuchen"