Herbers Excel-Forum - das Archiv

Felder in Excel Tabelle speichern

Bild

Betrifft: Felder in Excel Tabelle speichern
von: Servoazubi

Geschrieben am: 20.12.2006 15:52:44
Hallo
Ich habe einen Code geschrieben der Daten aus einer Excel tabelle raussucht. Jetzt will ich die Daten speichern, es geht im moment aber nur wenn die Artikelnummer schon vorhanden ist. Wie mache ich das, das auch neue Artikelnummern die noch nicht vorhanden sind gespeichert werdne können ?
Das ist der Code den ich benutze zum abspeichern.
Private Sub cmdspeichern_Click()
Dim Begr As String
Dim rFind As Range
Dim Ber As Range
Set Ber = Sheets(1).Range("B:B")
Begr = txtartnr
Set rFind = Ber.Find(Begr, LookAt:=xlWhole)
If Not rFind Is Nothing Then
With rFind
Cells(.Row, Column + 2) = UFFormat.txtartnr.Text
Cells(.Row, Column + 4) = UFFormat.txtbez1.Text
Cells(.Row, Column + 5) = UFFormat.txtbez2.Text
.
.
.
.
WIe kann ich das machen?
Gruß Martin
Bild

Betrifft: AW: Felder in Excel Tabelle speichern
von: Matthias G

Geschrieben am: 20.12.2006 15:58:40
Hallo Martin,
so in der Art:
Private Sub cmdspeichern_Click()
Const Column = 0
Dim Begr As String
Dim rFind As Range
Dim Ber As Range
Set Ber = Sheets(1).Range("B:B")
Begr = txtartnr
Set rFind = Ber.Find(Begr, LookAt:=xlWhole)
If rFind Is Nothing Then _
Set rFind = Sheets(1).Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Offset(1, 0)
With rFind
Cells(.Row, Column + 2) = txtartnr.Text
Cells(.Row, Column + 4) = txtbez1.Text
Cells(.Row, Column + 5) = txtbez2.Text
End With
End Sub

Wenn die Nummer nicht gefunden wird, setzt man rFind einfach auf die erste freie Zelle in Spalte B.
Gruß Matthias
Bild

Betrifft: AW: Felder in Excel Tabelle speichern
von: Servoazubi
Geschrieben am: 20.12.2006 16:11:48
kann ich den Code so erstzen ?? nicht das der sonst die Zellen die schon da sind nichtmehr speichert ?!
Danke für den Code
Bild

Betrifft: AW: Felder in Excel Tabelle speichern
von: Matthias G
Geschrieben am: 20.12.2006 16:16:39
Hallo Martin,
ich gehe natürlich davon aus, dass du mit einer Kopie testest.
Gruß Matthias
Bild

Betrifft: AW: Felder in Excel Tabelle speichern
von: Servoazubi

Geschrieben am: 20.12.2006 16:33:21
Ich werde es waahrscheinlich mit einer If anweisung hinter den ersten Code stellen. dieser ist so programmiert das wenn er die Artikelnummer nicht findet eine msgbox ausgibt. Dann mach ich deinen Code als else funktion.
danke, der Code an sich funktioniert
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Felder in Excel Tabelle speichern"
Freiraum am linken Rand von MS-FORMS-Textfeldern löschen Felder über VBA sortieren
Textfelder in UserForm beim Start vorbelegen ComboBox-Felder in UserForm aufklappen
Gruppe von Optionsfeldern kopieren und Makro zuweisen Synchronisieren von Optionsfeldern in verschiedenen Blättern
UserForm-Optionsfelder prüfen Selektieren von über ComboBox-Felder ausgewählten Werten
UserForm-Optionsfelder über eine Schleife zurücksetzen Wert aus Optionsfelder in verschiedenen Frames auslesen