Leere Zelle suchen



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Leere Zelle suchen
von: Hartmut Mengeler
Geschrieben am: 06.06.2002 - 14:34:00

Hallo, in einem Tabellenblatt möchte ich in einer Spalte die nächste Leere Zelle finden. Hierzu habe ich folgenden Befehl erstellt:
Cells.Find(What:="", After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, LookAt _
:=xlPart, SearchOrder:=xlByColumns, SearchDirection:=xlNext, MatchCase:= _
False).Activate
In 3 Excel Dateien funktionierte es bisher auch so. Heute wollte ich eine neue DAtei erstellen, bei der nun folgender Fehler kommt:
Laufzeitfehler '91'
Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt

Da ich keine Veränderungen zu den alten Dateien sehe, verstehe ich die Fehlermeldung in der neuen Datei nicht.
Habe ich etwas übersehen?

Gruß Hartmut

nach oben   nach unten

Re: Leere Zelle suchen
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 06.06.2002 - 16:16:09

Hallo Hartmut,

mit welchem Element startest Du das Makro? Tritt der Fehler auch auf, wenn Du den Code aus der Entwicklungsumgebung heraus startest?

hans


nach oben   nach unten

Re: Leere Zelle suchen
von: Hartmut Mengeler
Geschrieben am: 06.06.2002 - 17:24:46

Hallo Hans,
ich habe ein leeres Tabellenblatt genommen.
Dort in die Zellen A1 bis A5 irgendeinen Text eingetragen.
Mit dem Find-Befehl sollte er dann die nächste leere Zelle in
Spalte A finden (also A6).
Das ganze habe ich dann im Einzelschritt-Modus abarbeiten lassen.
Das Programm springt dann zur Zelle A1 und anschließend kommt dann die Fehlermeldung. Wenn es Dir weiterhilft, kann ich Dir die
Datei per E-Mail zusenden. Aber vielleicht weißt Du schon so was Sache ist. Vielen Dank im Voraus für Deine Mühe.
Hartmut

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Leere Zelle suchen"