Geschachtelte Wenn-Funktion



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Geschachtelte Wenn-Funktion
von: Christoph
Geschrieben am: 19.06.2002 - 11:14:16

Hallo zusammen,

ich habe eine Tabelle, in der ich die Arbeitszeiten der Mitarbeiter erfasse. Diese hat Anfangs- und Endzeiten, und Pausenzeiten. Diese 3 Spalten sind mit "Benutzerdefiniert hh:mm" formatiert.

Jetzt will ich folgende Zellen ausgeben:

- tatsächlich geleistete Stunden (Endzeit-Anfangszeit-Pause; unter Berücksichtigung einer möglichen Nachtschicht)
- und die Anzahl der Nachtstunden(von 22 - 6 uhr gibt es einen Zuschlag, daher sollte die Anzahl der Stunden von 22 - 6 uhr ausgegeben werden.)

Danke im vorraus!

nach oben   nach unten

Nachtschichtarbeitszeit
von: WF
Geschrieben am: 19.06.2002 - 11:32:58

Hi Christoph,

siehe Formel Nr. 9 in der Rubrik Datum/Zeit (1) auf meiner homepage:
http://www.excelformeln.de/
die ultimative Formelseite

trapp, trapp, trapp, trapp, trapp, brrrrr
WF


nach oben   nach unten

Re: Nachtschichtarbeitszeit
von: Christoph
Geschrieben am: 19.06.2002 - 13:00:09

Soweit super, dankeschön. Jetzt hätte ich nur noch ein klitzekleines Problem:

Und zwar hab ich jetzt 2 Spalten:
-Anzahl der Stunden
-Anzahl der zu leistenden Std./ Tag

Beide sind wieder "Benutzerdefiniert hh:mm" formatiert. Jetzt will ich nur die Differenz der beiden Werte haben (bsp. Anzahl Std.: 8 Anzahl zu leistende Std. 7 ERGEBNIS: +1)

Mfg

Christoph

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Geschachtelte Wenn-Funktion"