Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

WENN(NICHT(UND Funktion

Betrifft: WENN(NICHT(UND Funktion von: Adrian Meyer
Geschrieben am: 01.09.2004 11:47:38

Hallo

Ich suche eine Formellösung zu folgender Aufgabe.

Ausgangslage ist:
"Die Autovermietung LUNGE bietet Autos zu unterschiedlichen Preisen an.

a) Für die Miete eines Mercedes oder eines Rovers erhält der Mieter einen Rabatt von 10 %.

b) Für die Miete eines Mercedes oder eines Rovers erhält der Mieter in jedem Fall einen Rabatt von 10 %. Bei den anderen Marken gibt es erst ab 5 Tage einen Rabatt von 5 %.
Lösen Sie diese Aufgabe mit der WENN(ODER)-Funktion."
RabattVariabeln Felder = 5% Rabatt = F3, 10 % Rabatt = G3, Umsatz Feld ist F6; Marke Auto =C6

Jetzt dachte ich folgendes zu Aufgabe B, A ist klar.
=WENN(NICHT(ODER(C6="Mercedes";C6="Rover");F6*F3;F6*G3) =Diese Formel funktioniert bei mir schon mal nicht. Und die Anzahl Tabe habe ich ebenfalls nicht gewichtet.
Kann mir jemand helfen?!
Vielen Dank.
Adrian

  


Betrifft: AW: WENN(NICHT(UND Funktion von: Reinhard
Geschrieben am: 01.09.2004 12:02:09

Hi Adrian,
ungetestet, probiers mal so:
=F6*(1-wenn(oder(C6="Mercedes";C6="Rover");G3;"")-wenn(Tage>5;F3;""))
anstatt tage halt die zelle die die Tage enthält.
Gruß
Reinhard


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "WENN(NICHT(UND Funktion"