von InputBox Zeile suchen und ergänzen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: von InputBox Zeile suchen und ergänzen
von: Shawn
Geschrieben am: 27.08.2015 13:06:59

Hallo und Mahlzeit
Hab wieder ein problem an dem ich nicht vorankomme
Ich würde gern mit der inputbox die entsprechende Zeile suchen und Werte ergänzen

Sub Auftrag_rückmelden()
'
'
Abruch = 0  ' Vorgabe für Abruch bei Input oder MsgBox
Sheets("Eingabe Daten Prod. Auftrag").Activate
ActiveSheet.Unprotect
    
Application.ScreenUpdating = False 'Bildschirm aktualisieren untedrückt
   PA_NR = InputBox("Produktions-Nummer ?", "EINGABE Produktions-Nummer ") 'P-nummer"steht in  _
der Spalte B" in den Daten suchen und vertikal dann von der InputBox KW,LM,ER, die werte in die entsprechende zeile reinschreiben 
KW = InputBox("Lieferung in Kalenderwoche ?", "EINGABE Kalenderwoche ") ' KW soll er dann in  _
die entsprechende Zeile und Zelle schreiben Spalte "P" 
  
  If PA_NR = "" Then Exit 

    LM = InputBox("Liefermenge ?", "EINGABE Liefermenge ") 'LM soll er dann in die gefundene  _
Zeile und Zelle (nur wenn diese leer ist) schreiben Spalte "R" 
   ER = InputBox("Eingesteuerte Rohlinge ?", "EINGABE Eingesteuerte Rohlinge ") 'ER soll er  _
dann in die gefundene Zeile und Zelle Spalte "S" (nur wenn diese leer ist) schreiben 
  
With Worksheets("Eingabe Daten Prod. Auftrag").Range("B5:B9999")
  ActiveSheet.Unprotect
  Set Zeile = .Find(PA_NR, LookIn:=xlValues, Lookat:=xlWhole)
    
End Sub

Vielen Dank für eure Bemühungen

Bild

Betrifft: Beispieldatei?
von: Michael
Geschrieben am: 27.08.2015 15:21:44
Hi Shawn,
versuche, die ganze Geschichte unter zwei Gesichtspunkten zu sehen:
a) wie wirkt die Eingabe auf den Anwender?
b) ist nachvollziehbar, was wann passiert?
Ad a) vier InputBoxen nacheinander sind relativ übel: je nach Drumrum (wenn dauernd das Telefon klingelt usw.) weiß der Anwender bei der 4. Box nicht mehr, was er bei der 1. eingegeben hatte.
Ad b) der Anwender gibt Informationen LM und ER ein, weiß aber gar nicht, ob sie übernommen werden ("nur, wenn leer") oder nicht - das gehört sich "transparent" gestaltet.
Ich würde zu einer Userform raten. Das hört sich komplizierter an, als es ist: gib mal bei youtube ein:
excel vba userform deutsch
... und sieh Dir mal ne halbe Stunde lang Videos an.
Oder: reserviere in Deinem Tabellenblatt einen Eingabebereich von 4 Zellen und programmiere den, etwa so:
1. Sobald PA-Nr. geändert, suche in Spalte B, ob neue Nr. da.
2. Wenn ja, schreibe die in der dortigen Zeile vorhandenen Werte in Deine reservierten Eingabezellen
(dann weiß der Anwender, was dort vorhanden ist)
3. Wenn er KW usw. ändert und den Button "Änderung übernehmen" drückt, schreibe in die betreffende Zeile.
Du mußt nicht mit den Vorschlägen einverstanden sein, aber hilfreich wäre es so oder so, wenn Du uns eine Beispieldatei zukommen lassen würdest.
Schöne Grüße,
Michael

Bild

Betrifft: AW: Beispieldatei?
von: Shawn
Geschrieben am: 27.08.2015 15:41:13
Da hast du bei den eine sachen bestimmt recht
aber ich muss Auftrag um Auftrag abarbeiten (immer verschieden) und die rückmeldung ist immer anderes datum und die PA Nummer wird schon vor der rückmeldung verteilt
hier nochmals ein beispiel
https://www.herber.de/bbs/user/99856.xlsx

Bild

Betrifft: Vorschlag
von: Michael
Geschrieben am: 28.08.2015 01:05:27


Hi Shawn,
ich habe in Deine Daei mal eine kurze Studie mit einem Bedienungsvorschlag eingearbeitet.
Wenn der Anwender eine Nummer eingibt und "Suchen" klickt, sieht er sofort, ob die Nr. gefunden wurde (falls nicht, erscheinen keine Werte, sondern "n.v." wie "nicht vorhanden") sowie die dazugehörigen Daten.
Wenn er auf "Änderungen Übernehmen" klickt, werden die Daten in die betreffende Zeile geschrieben.
Das Design kannst Du ja nach eigenen Wünschen aufpeppen oder, wie gesagt, alles in eine Userform stecken.
Die Datei: https://www.herber.de/bbs/user/99864.xlsm
Deinen Kommentar in Sachen "Rückmeldung" kann ich leider nicht nachvollziehen.
Schöne Grüße,
Michael

Bild

Betrifft: AW: Vorschlag
von: Shawn
Geschrieben am: 28.08.2015 07:58:45
Hallo Michael
Ist schon fast so wie ich das gerne hätte
Habe ein Userform "Rückmelden" gebastelt weiss jetzt nur nicht wie ich deine Codes da reinbringe
https://www.herber.de/bbs/user/99866.xlsm
Hätte gerne dass eine Msg box kommt wenn er die P-Nummer nicht findet.
Und nochmals eine Msg box falls in "Kalenderwoche,Liefermenge,Eingesteuerte Rohlinge" bereits ein Eintrag vorhanden. (um Doppelbuchungen vorzubeugen)
und eine Abbruchtaste
Und wie kann ich das Userform dann aufrufen ?
Vielen Dank für deine bemühungen
Kann ich mich irgentwie Erkentlich Zeigen ?
Viele Grüsse Shawn

Bild

Betrifft: UF-wer anders bitte
von: Michael
Geschrieben am: 28.08.2015 13:09:59
Hi Shawn,
jetzt isses mir schon wieder passiert, daß mein Excel bei der Programmierung von UFs mittendrin zickt und Änderungen nicht abspeichert - ich mag nicht nochmal von vorne anfangen.
Deshalb stelle ich den Thread wieder auf offen, sorry.
Schöne Grüße,
Michael

Bild

Betrifft: AW: UF-wer anders bitte
von: Shawn
Geschrieben am: 28.08.2015 15:19:08
Ok ich danke dir Trotzdem für deine Bemühungen
Mfg Shawn

Bild

Betrifft: AW: UF-wer anders bitte
von: Shawn
Geschrieben am: 28.08.2015 17:01:42
Ok ich danke dir Trotzdem für deine Bemühungen
Mfg Shawn

Bild

Betrifft: AW: UF-wer anders bitte
von: Crazy Tom
Geschrieben am: 30.08.2015 18:33:16
Hallo Shawn
probiere mal diesen Code hinter Commandbutton1 deiner Userform

Option Explicit
Private Sub CommandButton1_Click()
    Dim C As Range
    Dim rngBereich As Range
    With Worksheets("Eingabe Daten Prod. Auftrag")
        Set rngBereich = .Range("B10:B28")
        Set C = rngBereich.Find(TextBox1.Value, LookIn:=xlValues, lookat:=xlWhole)
        If Not C Is Nothing Then
            .Cells(C.Row, "H").Value = TextBox2.Value
            .Cells(C.Row, "I").Value = TextBox3.Value
            .Cells(C.Row, "J").Value = TextBox4.Value
        Else
            MsgBox "Produktionsauftrag nicht gefunden"
        End If
    End With
End Sub

MfG Tom

Bild

Betrifft: AW: UF-wer anders bitte
von: Shawn
Geschrieben am: 30.08.2015 23:09:01
Hallo Tom
Morgen 7 Uhr in der früh sobald ich im Büro / Produktion binn
Werd ich es testen und mich wieder melden
Danke für deine bemühungen und Zeit.
Viele Grüsse Shawn

Bild

Betrifft: Nur Ausführen wenn Zellen leer sind
von: Shawn
Geschrieben am: 31.08.2015 08:24:11
Hallo Tom
Dein Code funktioniert genau so wie ich das wollte :-)
https://www.herber.de/bbs/user/99909.xlsm
Was ich noch gerne im Code hätte wäre : Wenn .Cells "H,I,J" schon Werte enthalten dann MsgBox
und Abbrechen
Und wenn erfolgreich Ausgebucht dann soll er die Textbox 1-4 wieder leeren
Die Meldung Wenn Erfolgreich augebucht hab ich zwischen End If und End With reingeschrieben ist das richtig so ?
Viele Grüsse und ich Danke euch
Shawn

Bild

Betrifft: AW: Nur Ausführen wenn Zellen leer sind
von: Crazy Tom
Geschrieben am: 31.08.2015 09:01:42
Hallo Shawn
schau mal ob es so passt

Option Explicit
Private Sub CommandButton1_Click()
    Dim C As Range
    Dim rngBereich As Range
    Dim i As Integer
    With Worksheets("Eingabe Daten Prod. Auftrag")
        Set rngBereich = .Range("B10:B28")
        Set C = rngBereich.Find(TextBox1.Value, LookIn:=xlValues, lookat:=xlWhole)
        If Not C Is Nothing Then
            If .Cells(C.Row, "H").Value = "" Then
                .Cells(C.Row, "H").Value = TextBox2.Value
                .Cells(C.Row, "I").Value = TextBox3.Value
                .Cells(C.Row, "J").Value = TextBox4.Value
                MsgBox "Auftrag wurde eingetragen"
                For i = 1 To 4
                    Controls("Textbox" & i).Value = ""
                Next
            Else
                MsgBox "Auftrag wurde schon angelegt"
            End If
        Else
            MsgBox "Produktionsauftrag nicht gefunden"
        End If
    End With
End Sub

hab hier auf Arbeit nur xl2003 konnte es deshalb nicht in deiner Datei testen
MfG Tom

Bild

Betrifft: AW: Nur Ausführen wenn Zellen leer sind
von: Shawn
Geschrieben am: 31.08.2015 10:05:13
Hallo Tom
Ja es passt, genau wie ich das wollte.
Danke dir vielmals
MFG Shawn

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "von InputBox Zeile suchen und ergänzen"