Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

VBA - Dateien verschieben


Betrifft: VBA - Dateien verschieben von: Torsten K.
Geschrieben am: 18.11.2016 09:53:46

Hallo beisammen,

ich bräuchte einen Ansatz, mit dem ich alle Dateien, deren Dateinamen mit "LN" beginnen, aus einem Ordner C:\abc in einen anderen Ordner V:\xyz verschieben kann.

Vielen Dank für Euren Hilfe im voraus.

Gruß
Torsten

  

Betrifft: AW: VBA - Dateien verschieben von: baschti007
Geschrieben am: 18.11.2016 10:15:24

Hey Ho So ?


Gruß Basti


Private Sub SearchInFolder(ByVal Folderspec As String, ByVal Zielordner As String)      '
  Dim StTyp As String
  Dim FSO As Object
  Dim FI As Object
  Set FSO = CreateObject("Scripting.Filesystemobject")
  If Not FSO.FolderExists(Folderspec) Then
    MsgBox Folderspec & " ist nicht vorhanden."
    Set FSO = Nothing
    Exit Sub
  End If
  StTyp = "txt" 'Bitte anpassen des Datei Typs
  Anfangderdatei = "LN" 'Bitte anpassen des Anfangs des Dateinamen
  For Each FI In FSO.GetFolder(Folderspec).Files
    If UCase(FSO.GetExtensionName(FI)) = UCase(StTyp) Then
     If UCase(FSO.GetFileName(FI)) Like UCase(Anfangderdatei & "*") Then
     FSO.MoveFile FI, Zielordner & "\"
      End If
    End If
  Next
  Set FSO = Nothing
End Sub

Sub Verschieben()
Call SearchInFolder("C:\Bastian", "C:\Bastian\add") ' 1 ist der suchordner 2 ist der wo hin es  _
verschoben wird
End Sub



  

Betrifft: AW: VBA - Dateien verschieben von: Michael (migre)
Geschrieben am: 18.11.2016 10:17:59

Hallo Torsten!

Eine (simple) Möglichkeit:

Sub a()

    Const PFAD_A As String = "C:\abc\"
    Const PFAD_B As String = "C:\xyz\"
    
    Dim Datei As String
    
    Datei = Dir(PFAD_A, vbDirectory)
    Do While Datei <> vbNullString
        If Left(Datei, 2) = "LN" Then
        Name PFAD_A & Datei As PFAD_B & Datei
        Datei = Dir
    Loop
    
End Sub
LG
Michael


  

Betrifft: AW: VBA - Dateien verschieben von: UweD
Geschrieben am: 18.11.2016 10:20:23

Hallo Torsten



Sub File_verschieben()
    Dim Quelle$, Ziel$, FSO As Object
    Quelle = "C:\abc\LN*.*"
    If Dir(Quelle) = "" Then
        MsgBox "Keine Dateien vorhanden!"
    Else
        Ziel = "V:\xyz\"
        Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
        FSO.MoveFile Quelle, Ziel
        Set FSO = Nothing
    End If
End Sub

LG UweD


  

Betrifft: erledigt - VBA - Dateien verschieben von: Torsten K.
Geschrieben am: 18.11.2016 10:46:24

Ein herzliches Dankeschön an die drei fleissigen Helfer.
Ich habe nicht alle 3 Codes getestet, sondern mich für die Version von UweD entschieden (Heute gilt: Wer zuletzt kommt, mahlt zuerst.. :-) )
Nochmals besten Dank und schönes Wochenende.

Gruß
Torsten


  

Betrifft: AW: gern geschehen owt von: UweD
Geschrieben am: 18.11.2016 10:54:40




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA - Dateien verschieben"