Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datumsdifferenz unter dem Jahr 1900

    Betrifft: Datumsdifferenz unter dem Jahr 1900 von: Fridwald
    Geschrieben am: 31.08.2003 10:59:33

    Hallo,
    mal sehen, ob ich jetzt richtig bei Euch gelandet bin.
    Ich erziele bei der Berechnung der Datumsdifferenz mit "DATEDIF" kein Ergebnis, wenn ein Datum oder beide Daten unter dem Jahr 1900 liegen. Was kann ich tun?
    Fridwald

      


    Betrifft: Erklärung zu Datum (keine Lösung) von: Marcus Rose
    Geschrieben am: 31.08.2003 11:21:09

    Hallo Fridwald

    Das ist hier keine Lösung, sondern eine Erklärung, warum Du das Problem hast. Die Excel Datum und Uhrzeiten bilden sich aus positive Zahlen. Das kleinste Datum ist die Zahl 1. Das entspricht dem 01.01.1900. Tippst du eine Nachkommastelle ein, so erhälst Du die Uhrzeit dabei. (1,5 entspricht 01.01.1900 12:00) Gehst Du nun runter ins Jahr 1899, so entstehen negative Zahlen. Und die gibt es bei EXCEL-Datum nicht.


    Gruß Marcus

    Die neue Excel-Homepage für Anfänger


      


    Betrifft: AW: Erklärung zu Datum (keine Lösung) von: WalterK
    Geschrieben am: 31.08.2003 11:30:33

    Hallo

    Siehe unter:
    www.excelformeln.de bei Datum/Zeit Nr. 1

    Servus, Walter


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Datumsdifferenz unter dem Jahr 1900"