Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Spalten kopieren - nicht genügend Arbeitspeicher

Betrifft: Spalten kopieren - nicht genügend Arbeitspeicher von: sarah
Geschrieben am: 26.08.2004 07:23:37

Guten morgen,

kopiere seit heute morgen um 5 Spalten aus einem Blatt in neu zu erstellende Blätter.
Beim etwa 15ten kommt sie Meldung; nicht genügend Arbeitspeicher!
Auch nach einem zeiten Aufruf der Loop-Schleife kommt der Fehler.

Hintergrund; 1Blatt mit etwa 120 Spalten, jede Spalte soll in ein eigenes Blatt kopiert werden mittels Loop;

Vielleicht hat jemand ähnliches Problem schon gelöst, die anderen Fälle im Archiv haben mir leider nicht gehólfen!

gruss sarah

  


Betrifft: AW: Spalten kopieren - nicht genügend Arbeitspeicher von: P@ulchen
Geschrieben am: 26.08.2004 07:35:29

Hi Sarah,

poste doch mal bitte Deinen Code.



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


  


Betrifft: AW: Spalten kopieren - nicht genügend Arbeitspeicher von: mein Code.. mit provisorischer Lösung
Geschrieben am: 26.08.2004 08:51:15

Hallo Paulchen

gruss sarah

Diese Funktion wir mit noch ein paar anderen Fkten
von einer Loop-Fkt. gestartet:
beim Gleichsetzen der beiden Spalten kommt der Fehler!
Jetzt habe ich alternativ Zelle für Zelle übertragen!

' meine ersten Versuche
'blatt.Range(Cells(1, 1), Cells(90, 1)).Value = Worksheets("Vorbereitung").Range(Cells(1, i + 5), Cells(90, 1 + 5)).Value
'blatt.Columns(1) = Worksheets("Vorbereitung").Columns(i + 5)

' meine Alternative die klappt:
For sch = 1 To 90
blatt.Cells(sch, 1) = Worksheets("Vorbereitung").Cells(sch, i + 5)
Next

'usw.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spalten kopieren - nicht genügend Arbeitspeicher"