Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Blätter einer anderen Arb. mappe per VBA drucken

Betrifft: Blätter einer anderen Arb. mappe per VBA drucken von: Christian Minninger
Geschrieben am: 01.09.2004 12:56:18

Hallo zusammen,

ich möchte per VBA bestimmte Tabellenblätter einer (zuvor
nicht geöffneten) Arbeitsmappe ausdrucken.

Ich habe es zwar schon hinbekommen, mit folgendem einfachen Code
Set Datei = GetObject(Dateiname)
Datei.PrintOut
die komplette Datei (es handelt sich immer um ein Excel-File)
auszudrucken.

Allerdings wird dann natürlich alles innerhalb der Datei ausgedruckt,
ich möchte jedoch nur bestimmte Blätter ausdrucken.

Ist dies irgendwie möglich? Erschwerend kommt hinzu, dass die auszudruckende
Datei auch Makros enthält, wenn man sie manuell öffnet erscheint somit
das Makro-Warnungsfenster. Da das Ausdrucken des Files jedoch komplett auto-
matisiert ablaufen soll, darf das Fenster auch nicht erscheinen.

Weiß jemand Rat? Vielen Dank schon mal!

Viele Grüße,
Christian

  


Betrifft: AW: Blätter einer anderen Arb. mappe per VBA drucken von: Torsten K
Geschrieben am: 01.09.2004 13:26:22

Set Datei = GetObject(Dateiname)

sheets(Array("hier die tabellenblätter wählen", "Mit komma trenne").select

selection.PrintOut


  


Betrifft: AW: Blätter einer anderen Arb. mappe per VBA druc von: Christian
Geschrieben am: 01.09.2004 14:24:25

Hallo Torsten,

danke für den Tipp, leider funktionierts noch nicht.
Gibt den Fehler:
"Index außerhalb des gültigen Bereichs (Fehler 9)"

Ich habe den Eindruck, dass Excel nicht weiß, dass
ich die Blätter der neu geöffneten Datei und nicht
der bereits offenen Arbeitsmappe ausdrucken soll.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blätter einer anderen Arb. mappe per VBA drucken"