WENN Funktion in VBA einfügen



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: WENN Funktion in VBA einfügen
von: Tim
Geschrieben am: 12.07.2002 - 09:11:18

Hallo Zusammen,

Ich habe in einer Zelle folgende WENN-funktion stehen: =ZÄHLENWENN(H7:H23;"Y")

ich versuche diese Funktion jetzt in den VBA-Code zu übernehmen. Was dann so aussieht:
Cells(Row + 8, col + 9).Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=ZÄHLENWENN(H7:H23;"Y")"

Beim Verlassen der Zeile, bekomme ich aber den Fehler,"Fehler beim Kompilieren, Erwartet: Anweisungsende"

Was mache ich falsch, wie muß ich die Funktion ändern damit sie läuft?

Gruß

Tim

nach oben   nach unten

Re: WENN Funktion in VBA einfügen
von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 12.07.2002 - 09:15:09

mach vor und hinter Y je 2 ", dann weiß Excel, dass das " zum Text gehört.
also
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=ZÄHLENWENN(H7:H23;""Y"")"

Holger

nach oben   nach unten

Fehler ist weg, wird aber nicht ausgeführt!
von: tim
Geschrieben am: 12.07.2002 - 09:39:28

Hallo Holger,

Danke für den Tip.
Jetzt ist der Fehler zwar weg, aber er führt die Funktion nicht aus!
Kann es sein, das ich das ganze in Englisch schreiben muß?
hier nochmal den Code:
Cells(Row + 7, col + 9).Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=ZÄHLENWENN(H7:H23;""Y"")"
t1 = ActiveCell.Value
ActiveCell.Value = t1
Ich möchte, das an ende in der Aktuellen Zelle nur das Ergebnis der berechnung steht.
Wäre schön wenn du mir nochmal helfen könntest.

Gruß

Tim

nach oben   nach unten

Re: Fehler ist weg, wird aber nicht ausgeführt!
von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 12.07.2002 - 09:52:02

stimmt. die Zeile müßte so heißen

ActiveCell.Formula = "=Countif(H7:H23,""Y"")"

Nimm nicht FormulaR1C1!
Holger

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "WENN Funktion in VBA einfügen"