Speichernmeldung



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Speichernmeldung
von: Jens Huthmann
Geschrieben am: 12.07.2002 - 08:44:14

Liebe Excelianer,

ich habe eine Anwendung unter Excel2002 erstellt, die auch unter Excel97 laufen soll. Soweit kein Problem. Beim Speichern unter Excel97 werde ich allerdings jedesmal mit der Meldung konfrontiert "Diese Datei wurde von einer neueren Version von Excel erstellt...bla, bla, bla....Wollnse speichern, oder nich'?"
Wie bitteschön kann ich diese lästige Meldung deaktivieren?
1. Umkopieren der Blätter und Module in eine 97er-Mappe wirkt nicht.
2. application.displayalerts=false darf ich nicht benutzen, weil sonst "Nein" ausgeführt wird.

Danke für Eure Hilfe
Jens


nach oben   nach unten

Re: Speichernmeldung
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.07.2002 - 17:33:02

Hallo Jens

Vielleicht hilft es. Beim Speichern unter XP als Dateityp Excel 97 wählen.

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Speichernmeldung
von: Jens Huthmann
Geschrieben am: 13.07.2002 - 01:18:09

Hallo Hajo,
den gibt es leider nicht! (Tja, Microsoft)
Habe mich mühselig damit beholfen alle Tabelleninhalte und Prozeduren in eine leere 97er-Datei zu kopieren. Das hat gewirkt.

Trotzdem Danke!
Jens


nach oben   nach unten

Re: Speichernmeldung
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 13.07.2002 - 06:50:04

Hallo Jens

also ich glaube nicht das es unterschiedliche Versionen von XP gibt. Bei mir kann ich den Typ einstellen.

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Speichernmeldung
von: Jens Huthmann
Geschrieben am: 13.07.2002 - 14:20:23

Hallo Hajo,
du hast insofern Recht, als dass es den Dateityp "Excel 97-2002 & 5.0/95" gibt. Allerdings wird die Datei dann intern in mehreren Versionen gespeichert, was zur Folge hat, dass die Datei etwa die doppelte Größe besitzt wie im "normalen" Format. Zudem unterstützt dieser Typ keinen VBA-Projektschutz. Zwei Krücken an denen die Datei geht, die für eine professionelle Anwendung inakzeptal sind.

Gruß
Jens


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Pfadaktualisierung einer Abfrage"