Formeln mit VBA einfügen -> Werte aktualisieren?

Bild

Betrifft: Formeln mit VBA einfügen -> Werte aktualisieren?
von: Ingo
Geschrieben am: 10.11.2003 19:57:48

Hallo,

ein problem, welches mich schon seit Jahren verfolgt:

Ich füge mit VBA in eine Zelle eine Formel ein, z.B.

i = 1
s = "=BLP(RC[-2],R[-" & i & "]C)"
ActiveCell.FormulaR1C1 = s

Soooo, das nun mit VBA in eine Zelle hineingeschrieben. Hier handelt es sich um eine Funktion, die Daten aus Bloomberg abgreift; doch das Problem hatte ich auch schon bei anderen Funktionen.

Und das Problem: die Zelle wird nicht aktualisiert. Erst, wenn ich mit F2 in die Zelle gehe und RETURN drücke, wird der Wert neu geschrieben.

Woran liegt denn das?

Viele Grüße
Ingo

Bild


Betrifft: AW: Formeln mit VBA einfügen -> Werte aktualisieren?
von: Nepumuk
Geschrieben am: 10.11.2003 20:16:44

Hallo Ingo,
weil die Eingabe per Programm nicht so abgeschlossen wird wie manuell. Aber folgender Programmbefehl schafft Abhilfe:

Calculate

Gruß
Nepumuk


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Formeln mit VBA einfügen -> Werte aktualisieren?"