Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
152to156
152to156
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Formel über VBA einfügen

Formel über VBA einfügen
25.08.2002 20:47:04
Michael
Hallo Charlie,

jetzt komm ich doch nicht weiter, während in meiner If-Schleife die Formel mit
.Cells(SuBe.Row, 6).FormulaLocal = "=heute()- E" & SuBe.Row & ""
sich einwandfrei einfügen läßt, klappt es mit
.Cells(SuBe.Row, 6).formularLocal = "=WENN(G" & SuBe.Row & "="""";WENN(E" & SuBe.Row & "="""";"""";E" & SuBe.Row & " + 28);"""")"
nicht. Es kommt die Meldung "Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht"
Was ist hier falsch?

Gruß
Michael

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Formel über VBA einfügen
25.08.2002 20:51:24
Hajo_Zi
Hallo Michael

in VBA muß alles Engisch sein. Benutze doch mal den Makrorecorder.

Schreibe die Formel in eine Zelle, Starte den Makrorecorder, Wähle de Zelle, und Klicke sie in der Bearbeitungsleiste an und Enter. Das wäre schon mal ein Ansatz.

Gruß Hajo

Re: Formel über VBA einfügen
25.08.2002 21:12:15
L.Vira
Alles ok nur darf es nicht formular.Local heißen
dein Code:
.Cells(SuBe.Row, 6).formularLocal
richtig ist:
.Cells(SuBe.Row, 6).FormulaLocal
Re: Formel über VBA einfügen
25.08.2002 22:50:58
Charlie
Hallo Michael,

wenn zum Wert aus Spalte E immer konstant 28 dazugezählt werden soll, dann war - wie schon L.Vira geschrieben hat - nur die FormulaLocal-Eigenschaft falschgeschrieben. Statt FormularLocal muss es FormulaLocal (ohne R) heißen:

Viel Erfolg,
Charlie

Anzeige

306 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige