Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formel in Zelle einfügen

Betrifft: Formel in Zelle einfügen von: lj2001
Geschrieben am: 18.08.2004 09:17:54

Guten Tag,
ich arbeite schon eine Weile mit VBA in Excel, doch manchmal stösst man an seine Grenzen oder die der Application.
Ich habe ein kleines Macro welches eine Formel in die aktive Zelle eintragen soll. Tut es auch nur das Ergebnis ist "#NAME?" !
Klicke ich aber doppelt auf diese Zelle und bestätige mit Enter steht das Ergebnis richtig drin.
Hier ist der Modul Inhalt:

Sub test()

  XLZeile = ActiveCell.Row
  XLSpalte = ActiveCell.Column

  wert = "=SUMME(" & Chr(XLSpalte + 64) & XLZeile + 2 & ":" & Chr(XLSpalte + 64) & XLZeile + 204 & ")"

Cells(XLZeile, XLSpalte).Formula = wert

End Sub

  


Betrifft: FomulaLocal von: Hugo
Geschrieben am: 18.08.2004 09:33:46




  


Betrifft: AW: Formel in Zelle einfügen von: Roland Hochhäuser
Geschrieben am: 18.08.2004 09:36:04

Hallo lj2001,

da musst du mit der RC-Schreibweise arbeiten:

Sub test()
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=SUM(R[2]C:R[204]C)"
End Sub

Gruß Roland


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel in Zelle einfügen"