Formelergebnis in Zelle kopieren



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Formelergebnis in Zelle kopieren
von: Zohdy
Geschrieben am: 26.06.2002 - 09:57:56

Hallo
ich möchte gerne das Ergebnis einer Formel als Wert in eine
Zelle einfügen.
Zurzeit gelingt mir zwar das Einfügen aber sobald ich den Wert der eingelesenen Zelle ändere, ändert sich der Wert in meiner
Ausgabezelle mit.
Wie sorge ich dafür das der sich aus der Formel ergebene Wert
als absoluter, fester Wert in die Ausgabezelle eingetragen wird?
Viele Grüsse an alle Excel Tüftler und insbesondere an
die- oder denjenigen der die Antwort weiss.

nach oben   nach unten

Re: Formelergebnis in Zelle kopieren
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 26.06.2002 - 10:01:08

Markier die Zelle
STRG-C in die Zwischenablage
'Bearbeiten' 'Inhalte Einfügen'
'Werte' anklicken
und OK

Voila


nach oben   nach unten

Re: Formelergebnis in Zelle kopieren
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 26.06.2002 - 10:01:54

Hallo Zohdy

vielleicht hilft folgendes

Zelle markieren, kopieren, Zielzelle markieren, Bearbeiten, Inhalte einfügen, Werte

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Formelergebnis in Zelle kopieren
von: Zohdy
Geschrieben am: 26.06.2002 - 10:19:31

Hi Alan
die manuelle Version kenne ich. Ich möchte es aber schon
beim Einlesen als festen Wert einfügen. Vieleicht über eine Hilfszelle oder ein Makro

nach oben   nach unten

Re: Formelergebnis in Zelle kopieren
von: Zohdy
Geschrieben am: 26.06.2002 - 10:20:30

Hallo Hajo
die manuelle Version kenne ich. Ich möchte es aber schon
beim Einlesen als festen Wert einfügen. Vieleicht über eine Hilfszelle oder ein Makro

nach oben   nach unten

Re: Formelergebnis in Zelle kopieren
von: Zohdy
Geschrieben am: 26.06.2002 - 10:23:32

Hallo Hajo
die manuelle Version kenne ich. Ich möchte es aber schon
beim Einlesen als festen Wert einfügen. Vieleicht über eine Hilfszelle oder ein Makro

nach oben   nach unten

Re: Formelergebnis in Zelle kopieren
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 26.06.2002 - 10:39:43

> die manuelle Version kenne ich.
Das hätten wir aber sagen können. Oder?

> Ich möchte es aber schon beim Einlesen als festen Wert einfügen
Wo wird was wie gelesen?
Wenn es schon ein Makro gibt, dann füge am Ende des Makros die Befehle um den Bereich zu markieren und
'Inhalte einfügen' 'Werte' in den gleichen bereich zu machen.

Alan Hathway


nach oben   nach unten

Re: Formelergebnis in Zelle kopieren
von: Zohdy
Geschrieben am: 26.06.2002 - 14:02:44

> die manuelle Version kenne ich.
Das hätten wir aber sagen können. Oder?
Tschuldigung

Also ich habe eine Tabelle und ein Formular.
Die Tabelle habe ich um eine Spalte für eine Nummer erweitert.

Neben dem Formular ist ein ein Feld (Scanfeld) in das ich mittels eines Scanners die Nummer einlese. Diese wird dann mittels eines Vergleiches in die richtige Zeile in die hizugefügte Spalte eingelesen. So weit so gut (Die Tabelle hat 1500 Zeilen)
Wenn ich nun mit dem Scanner die nächste Nummer einscanne
verädert sich der Wert der vorherigen ebenfalls, da der Vergleich nicht mehr zutrifft.
Darum möchte ich den in das Scannfeld eingelesenen Wert als absoluten Wert automatisch in die Tabelle einfügen.

Folgendes habe ich bereits ausprobiert:
Makro über Autofilter: geht nicht, da ich nur die Idee hatte alle Felder gößer 0 zu filtern. Dann Copy paste, Excel kann nicht einfügen weil die Bereiche nicht gleich sind.

Makro über Suchfunktion (STRG "F"). Geht auch nicht weil im Makro nicht das Feld eigetragen (variabel) sondern der aktuelle
Inhalt des Feldes.

Wenn Du noch mehr Info brauchst schick mir eine Mail mit Deiner Tel. Nr. Ich rufe dann an.
Gruß
Zohdy

nach oben   nach unten

Re: Formelergebnis in Zelle kopieren
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 26.06.2002 - 14:14:21

> Tschuldigung
angenommen

Bin nicht der Expert hierin, aber es klingt so als ob Du nur ein Makro brauchst, der automatisch greift, wenn Du das Feld in dem eingescannt verlassen wird.

Kuck mal in der Recherche unter dem Stichwort 'Verlassen' nach. Da gibts viele Hinweise - habe aber selber so etwas nie gebraucht.

Alan Hathway


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formelergebnis in Zelle kopieren"