Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
15.07.2024 16:00:57
15.07.2024 15:41:38
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
184to188
184to188
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Formel in Zelle kopieren und "modifizieren"

Formel in Zelle kopieren und "modifizieren"
28.11.2002 13:35:03
Dani
Also ich habe in einer Zelle folgende Formel stehen:

=SUMME(Q371:Q372;Q405:Q406;Q474:Q475;Q508:Q509)/(SUMME(R371:R372;R405:R406;R474:R475;R508:R509)/MONAT(A508))*100

Es sind also immer bestimmte Bereiche über die summiert wird, nun muss ich die Formel in die nächste Zelle kopieren und dabei muss der "Bereich" so erweitert werden dass die Formel folgendermaßen aussieht:

=SUMME(Q371:Q373;Q405:Q407;Q474:Q476;Q508:Q510)/(SUMME(R371:R373;R405:R407;R474:R476;R508:R510)/MONAT(A509))*100

Also die "Ausgangswerte" bleiben gleich und die "Obergrenze" sowie "der Monat" werden um 1 erhöht, und das bräuchte ich nun automatisiert zellenunabhängig

(als pseudo-code:
goto zelle
copy formel
modify formel (+1 obergrenze; +1 monat)
goto zelle drunter
paste formel
fertisch)

geht das irgendwie einfacher als das ganze mit vba in nen string zu zerlegen und den dann entsprechend zu bearbeiten?? also mit irgend nem excel-automismus oder sonst wie??

Danke schonmal für eure Mühe!!!

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Zeile der Grenze Fixieren
28.11.2002 13:52:25
Daniel Ov
Hallo Dani,


--> Zeile fixieren
=SUMME(Q$371:Q373;Q$405:Q407;Q$474: ...

also die festbleibende Grenze Fixieren.
Draufgehen und F4 Ausgang Q371
1 x drücken in Zeile und Spalte fixiert $Q$371
2 x drücken nur Zeile fixiert Q$371
3 x drücken nur Spalte fixiert $Q371
4 x drücken Ausgangszustand

dann normal kopieren... - war es da?

Viel Erfolg
Daniel Ov

Re: Formel in Zelle kopieren und "modifizieren"
28.11.2002 14:01:09
Frank R

Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann müsste das doch so
ungefähr aussehen.

Sub CalcSheet()

startspalte = 17
startzeile = 373

anz_spalten = 5
anz_zeilen = 8

Worksheets(1).Activate

For j = startspalte To startspalte + anz_spalten - 1
Sum = 0

For i = startzeile To startzeile + anz_zeilen

Cells(i, j).Activate

Sum = Sum + ActiveCell.Value * Cells(i, startspalte-1).Value

Next i
startspalte = startspalte + 1

Cells(startzeile + anz_zeilen + 5, j).Value = Sum

Next j


End Sub


Anzeige
Re: Zeile der Grenze Fixieren
28.11.2002 14:20:08
Dani
@Daniel: Genau sowas hab ich mit "Automismus" gemeint, wusste doch irgendwie dunkel dass es da in Excel was gibt ohne gleich auf die VBA-Ebene gehen zu müssen, so reichts die Zellen zu kopieren und der Bezug passt...

@Frank: Auch vielen dank für deine Hilfe, aber in die Programmiereben zu gehen war das was ich lieber vermeiden wollte (ich will den späteren Anweder die Formel nachvollziehen lassen und dass ist mit der $-Methode besser möglich)

THX @ALL

395 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige