Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Über Makro Formeln in Dateien einfügen

Betrifft: Über Makro Formeln in Dateien einfügen von: Torsten K.
Geschrieben am: 20.08.2004 09:27:40

Guten Morgen beisammen,

mit dem nachfolgenden Code möchte ich in die im WS("FILES") aufgelisteten Dateien eine Formel einfügen in WS("RE18VJ").Range("H10"). Leider erscheint die unter errHandler eingetragene MsgBox, und ich habe keine Ahnung warum. Ist die Formel vielleicht falsch (soll sein: =Runden(Summe(B10:G10);0))
Könnt Ihr Euch das mal anschauen und mir behilflich sein?

Private Sub CommandButton1_Click()

If MsgBox("Sollen die Kostendateien jetzt aktualisiert werden?", vbYesNo) = vbYes Then

Dim i As Integer
Dim irow As Integer
Dim wbName As String

On Error GoTo errHandler

Application.ScreenUpdating = False
Application.StatusBar = "Dieser Vorgang dauert ein paar Minuten. Bitte Geduld haben..."
Application.DisplayAlerts = False
Application.EnableEvents = False

For i = 1 To Sheets("FILES").Range("A1").End(xlDown).Row
wbName = Sheets("FILES").Cells(i, 1)
Workbooks.Open wbName, 3
    With Sheets("RE18VJ")
        .Visible = xlVisible
        .Range("H10").FormularR1C1 = "=ROUND(Sum(RC[-6]:RC[-1]),0)"
        .Visible = xlVeryHidden
    End With
ActiveWorkbook.Save
ActiveWorkbook.Close , True
    
Next i

Application.DisplayAlerts = True
Application.StatusBar = False
Application.EnableEvents = True

MsgBox "Dateien wurden aktualisiert", vbOKOnly

Application.ScreenUpdating = True

Else
End If

Exit Sub

errHandler:
Application.DisplayAlerts = True
Application.StatusBar = False
Application.EnableEvents = True
MsgBox "Beim Update der Datei" & vbCr & wbName & vbCr & _
        "ist ein Fehler aufgetreten!", vbCritical + vbOKOnly, "ABBRUCH!"
'ActiveWorkbook.Close , True

End Sub


Vielen Dank im voraus.

Gruß
Torsten
  


Betrifft: AW: Über Makro Formeln in Dateien einfügen von: Ingo
Geschrieben am: 20.08.2004 09:36:14

Ich vermute mal es muss
.Range("H10").FormulaR1C1 = "=ROUND(Sum(RC[-6]:RC[-1]),0)"
statt
.Range("H10").FormularR1C1 = "=ROUND(Sum(RC[-6]:RC[-1]),0)"
heißen
m f G
Ingo Christiansen


  


Betrifft: AW: Über Makro Formeln in Dateien einfügen von: Torsten K.
Geschrieben am: 20.08.2004 09:44:31

Hallo Ingo,

schönen Dank für Deine Rückmeldung.
Das "r" war tatsächlich zu viel; allerdings läuft der korrigierte Code immer noch nicht durch. Hast Du noch andere Ideen?

Gruß
Torsten


  


Betrifft: AW: Über Makro Formeln in Dateien einfügen von: Ingo
Geschrieben am: 20.08.2004 10:18:24

Kommentier doch mal den Befehl
On Error goto ErrorHandler
aus, dann siehst du wo es hakt
mfG
Ingo christiansen


  


Betrifft: AW: erledigt - mT von: Torsten K.
Geschrieben am: 20.08.2004 10:31:35

Hallo Ingo,

gute Idee, sorry, daß ich nicht selber drauf gekommen bin.
Es lag an der Zeile

With Sheets("RE18VJ")
.Visible = True 'war vorher auf xlVisible

In dem Zusammenhang: Kannst Du mir erklären, wann man die Eigenschaft auf xlVisible bzw. wann auf True setzt? Das ist mir noch nicht klar geworden.
Vielen Dank nochmal und

Gruß
Torsten


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Über Makro Formeln in Dateien einfügen"