Name(x|y) => Graph

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Name(x|y) => Graph von: Stefan Breunig
Geschrieben am: 15.03.2005 20:02:08

Also ich habe eigentlich das recht einfache Bedürfnis (sollte man meinen)
einen Punkt Name(x|y) in ein Diagramm einzutragen - also keinen graphen, nur die Punkte die dann mit "Name" beschriftet werden.
Dazu habe ich logischerweise 3 Zellen,
Name | x-Koordinate | y-koordinate
und dann eben ein paar angaben.

Wenn ich bei dem Diagramm auf Datenquelle gehe und dann auf reihe muss ich jeden Punkt einzeln angeben, damit es funktioniert. Ich kann zwar für die X/Y Koordinaten mehrere zeilen markieren,das funktioniert, dann zeichnet er mir alle Punkte korrekt ein. Will ich aber mehrere Zellen für den Namen markieren (nach dem gleichen prinzip wie für x und y) zeigt er mir nicht einen namen pro punkt an, sondern er mischt alle Namen zusammen.
Habe ich z.B. zwei Punkte von denen einer 1 und der andere 2 heißt, habe ich dann im Diagramm 2 Punkte die 1 2 heißen...
jemand eine idee?


Und ist es mit einem Makro oder so möglich ein diagramm nur dann anzuzeigen, wenn auch alle "informationszellen" ausgefüllt sind?

Bild


Betrifft: AW: Name(x|y) => Graph von: Herbert H.
Geschrieben am: 15.03.2005 20:36:49

Hallo Stefan,
das ist von der Beschreibung her,doch einigermaßen
schwer nachvollziehbar...
eine Mustertabelle wäre hier nicht schlecht...
mit Problembeschreibung in der Tabelle...
Gruß Herbert


Bild


Betrifft: AW: Name(x|y) => Graph von: Stefan Breunig
Geschrieben am: 15.03.2005 20:58:11

schau mal in meine antwort auf den beitrag "AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG"
dort habe ich erklärt wie ich es meine (genauer) und da steht ja auch schon die Lösung :)
Grüße


Bild


Betrifft: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: th.heinrich
Geschrieben am: 15.03.2005 20:42:17

hallo Stefan,

hilft dies?

https://www.herber.de/bbs/user/19710.xls

gruss thomas


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Stefan Breunig
Geschrieben am: 15.03.2005 20:58:09

ah, ja genau - so, oder so ähnlich :)

Bei deinem Diagramm war's ja so, dass man 6 angaben hatte und daraus 6 punkte resultierten. Ich wollte das ganze aber mehr wie eine Koordinate.
also das z.B. 3|4 einen punkt bei "der breite 3" und der "höhe 4" zeichnet, also dort wo sich die beiden "schneiden".
Deine Tabelle machte das eigentlich schon fast richtig, ich habe mir einfach von deiner 2. reihe den y wert kopiert und für die erste reihe eingesetzt.
daraus ergibt sich jetzt folgende konstellation:
Name: ='x-y'!$C$1
X-Werte: ='x-y'!$A$2:$A$4
Y-Werte: ='x-y'!$D$2:$D$4

Vielen Dank :)

Du weißt nicht zufällig auch, wie man es machen kann, dass pro Punkt nochmal ein extra Diagramm erstellt wird? (Also sprich, statt einem für alle Punkte, für jeden Punkt ein Diagramm?)
Grüße :)


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Stefan Breunig
Geschrieben am: 15.03.2005 21:13:03

halt... moment. nein, das geht doch nicht, das war nur zufall weil die angegebenen zahlen gerade passten. also ich lade jetzt mal ein dokument hoch wo ich die anzeige der punkte bereits habe - nur der name fehlt dann noch.
http://xeen.navus.org/misc/punkte.xls

Wie man in der Tabelle sieht zeichnet er mir alle Punkte richtig ein, so wie ich will. Nur bei den Namen hakt's - statt ein punkt pro name nimmt er mir immer alle namen für jeden punkt. Schaut am besten in die Tabelle, dann seht ihr was ich meine.
Ich möchte jetzt halt haben, dass die Beschriftung Alpha für den 1. Punkt ist, Beta für den 2. usw.
Und nicht alle zusammen.
Grüße
Stefan


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: K.Rola
Geschrieben am: 15.03.2005 22:12:59

Hallo,
siehe Beispiel:


https://www.herber.de/bbs/user/19713.xls


Gruß K.Rola

Der Fleiß ist die Wurzel aller Häßlichkeit.

Oscar Wilde




Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Herbert H.
Geschrieben am: 15.03.2005 22:50:28

hallo K.Rola,
eine Lösung hätt ich auch gehabt,
aber wie kommst du den zu dieser ominösen Checkbox...
"Automatischer Text"...
gruß Herbert


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Stefan Breunig
Geschrieben am: 15.03.2005 23:00:30

Ja das frage ich mich auch. Ich tippe irgendwie auf das VBScript. Aber dazu hab ich jetzt eine Frage: ich habe das jetzt in meine Datei eingebunden und entsprechend angepasst, trotzdem funktioniert das Update des Graphen nur bei einem Klick auf die Grafik.
Außerdem wollte ich die Daten und deren Darstellung eigentlich in zwei verschiedene Arbeitsblätter packen, also jetzt nicht in eine neue datei, sondern in diese kleinen Reiter unten...

Aber an deiner Lösung bin Ich auch interessiert Herbert, vielleicht ist's ja genau das was ich suche ;)


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: K.Rola
Geschrieben am: 15.03.2005 23:13:54

Hallo,

ich bin einigermaßen ratlos, was für eine Checkbox, wo?

Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Herbert H.
Geschrieben am: 15.03.2005 23:35:00

unter Datenreihen Formatieren/Datenbeschriftungen
die gibts bei mir nicht...

gruß Herbert


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Herbert H.
Geschrieben am: 16.03.2005 10:19:06

Hallo K.Rola,
ich dachte,du hast das mit den Standardfunktionen erreicht,
habe übersehen, daß du ein Change-Ereignis versteckt hast...
Gruß Herbert


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Stefan Breunig
Geschrieben am: 16.03.2005 07:07:40

du hast in deinem vba script ja den Bezeichner Me.irgendwas
ich gehe mal davon aus, dass Me. die aktuelle tabelle bezeichnet, also das arbeitsblatt in dem es eingefügt ist.
Kannst du mir sagen wie ich das Me. in eine andere Tabelle ändern kann, also das es zwar die Daten aus dem aktuellen Blatt aufnimmt, das Diagramm das sich aber in einem anderen Blatt befindet trotzdem ändert...
weißt du was ich meine?


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Herbert H.
Geschrieben am: 16.03.2005 10:24:53

Hallo Stefan,
du brauchst nur in dieser Zeile den Blattnamen,
wo sich das Diagramm befindet, dazuschreiben:

Set Sc1 = Sheets("AAA").ChartObjects(1).Chart.SeriesCollection(1)

Gruß Herbert


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Stefan Breunig
Geschrieben am: 16.03.2005 13:52:38

Ja, genau, das habe ich gesucht! Ich frage mich bloß wieso VB bei 1 anfängt zu zählen und nicht bei 0. naja, wie auch immer, ist es eigentlich normal, dass die Änderungen erst nach einem Klick auf das Diagramm aktualisiert werden?
Gibt's da vielleicht eine andere Möglichkeit? Weil vom Code her zu erwarten wäre ja eigentlich eher, dass Tabelle_beschriften dann ausgeführt wird, wenn sich eine Zelle ändert...


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Herbert H.
Geschrieben am: 16.03.2005 14:51:18

ist auch so,dafür ist ja das Worksheet_Change-Ereignis im
Tabellenmodul...
gruß Herbert


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Stefan Breunig
Geschrieben am: 16.03.2005 15:19:13

oh tatsächlich. ok, damit hat sich das erledigt. wisst ihr auch zufällig wie ich mit VB den namen von einem Blatt ändern kann? Also wenn ich darauf zugreifen will passiert eigentlich nichts. Ich hab mal ein bisschen gesucht und rausgefunden das zum Lesen z.b. sheet(4).Name oder so verwendet wird, aber damit kann ich keinen neuen namen zuweisen.
Aber auf jeden Fall schonmal danke für die tolle Hilfe hier! Echt super!


Bild


Betrifft: AW: DATENPUNKTBESCHRIFTUNG von: Herbert H.
Geschrieben am: 16.03.2005 15:26:30

da gibt es mehrere Möglichkeiten:



Sub x()
ActiveSheet.Name = "xy"
End Sub


Sub y()
ActiveSheet.Name = [a1]
End Sub


Sub z()
Sheets(1).Name = [a1]
End Sub


Sub a()
Sheets("Tabelle3").Name = "Mein Name"
End Sub


     
Gruß Herbert


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wie erreicht man mit einer Formel eine leere Zelle"