Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Excel Datei trotz Copy/ Paste Values zu groß

Excel Datei trotz Copy/ Paste Values zu groß
Max
Hallo liebe Helfer,
ich sitze gerade an einer Excel Datei, die riesig groß und langsam geworden ist. Ich habe per vlookup Daten aus einer Liste mit ~40.000 Zeilen auslesen müssen - klar, dass die Datei dabei sehr groß wird (40 MB). Im Anschluss habe ich alle Formeln per Copy/ Paste Special Values überschrieben, so dass nun nur noch die reinen Werte in den Zellen stehen - trotzdem ist die Datei immer noch 38 MB groß und wahnsinnig langsam. Was kann ich tun, um die Dateigröße wieder klein zu bekommen?
Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!
Viele Grüße
Max

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Excel Datei trotz Copy/ Paste Values zu groß
30.10.2009 20:14:13
Fettertiger
Hallo Max,
ohne die Datei zu sehen, kann man nur vermuten.
1. Gibt es vielleicht noch versteckte Arbeitsbätter?
2. Hast Du das Copy/Paste values für das ganze Arbeitsblatt gemacht (Alle Zellen markiert), oder hast Du vielleicht ein paar Spalten vergessen
3. Gibt es irgendwelche Bilder in der Datei?
4. Probiere mal das Copy&Pastespecial in eine leere Datei durchzuführen, ist diese Datei dann kleiner?
Grüße
Fettertiger
AW: Excel Datei trotz Copy/ Paste Values zu groß
30.10.2009 20:22:14
Max
Hallo Fettertiger,
ich bin auch gerade auf die Variante 4 umgestiegen. Das hilft tatsächlich, auch wenn es so recht nervig ist. Ich habe leider noch immer keine Ahnung, was Excel da macht. Scheinbar "merkt" es sich, wie die hard codierten Daten zustande gekommen sind...
Vielen Dank!
Anzeige
AW: Excel Datei trotz Copy/ Paste Values zu groß
30.10.2009 21:50:27
Oberschlumpf
Hi
Ein weiterer Grund kann dieser sein
Wenn man nur die Werte in z Bsp 100 Zeilen löscht, dann denkt der Anwender: "alles gelöscht, speichern, gut is"
Aber nix is gut...bzw...es is nich alles gelöscht.
Um die Inhalte der z Bsp 100 Zeilen wirklich zu löschen, muss man
- alle 100 Zeilen markieren (am besten links alle 100 Zeilenköpfe mit der Maus markieren)
- dann über Kontextmenü Zeilen löschen (geht auch über Bearbeiten/Zeilen Löschen
- dann Speichern
zur Kontrolle schließen, wieder öffnen.
Und dann kann man am vertikalen Scrollbalken sehen, dass der im Vergleich zu vorher dicker oder größer oder wie man es nennen will geworden ist.
Und wenn du im Laufe der Zeit nur immer die Werte und nicht ganze Zeilen/Spalten/Zellen gelöscht hast, dann wird die Datei immer größer, obwohl (außer Formate - kein Rahmen ist auch ein Format) alles gelöscht ist.
Hilfts?
Ciao
Thorsten
Anzeige

310 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige