Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
748to752
748to752
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

diagramm mit ZWEI GRÖßENACHSEN

diagramm mit ZWEI GRÖßENACHSEN
29.03.2006 02:12:11
mila
Hallo,
eine dumme aber für mich sehr wichtige Frage:
Ich habe einige Daten im Verhältnis zu vergleichen. Nun kann ich nirgendwo die Option finden wie man ein Diagramm auf zwei Größenachsen umstellen kann.
Die Y-Achse ist die einzige Größenachse in meinen Diagrammen, und die x-Achse (Rubrikenachse) kann man nur in eine Zeitachse verwandeln. Das geht leider aber nicht mit anderen Größen, wie z.B. Hektar.
Weis hier jemand einen Rat?
Danke

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: diagramm mit ZWEI GRÖßENACHSEN
29.03.2006 08:23:09
M@x
Hi mila,
mir ist jetzt nicht ganz klar was du willst / brauchst
das X-Y-Punktdiagramm
oder eine Sekundärachse
Gruss
M@x
AW: diagramm mit ZWEI GRÖßENACHSEN
29.03.2006 11:04:25
mila
Hallo,
sieht so aus, dass ich den X-Y-Punktdiagramm
brauche.
Es sollen entsprechend skaliert auf der Y-achse Werte sein und auf der X-Achse ebenfalls. Es geht darum das Verhältnis und den gegenseitigen Einfluss zu zeigen...
Gruß
mila
AW: diagramm mit ZWEI GRÖßENACHSEN
29.03.2006 11:04:36
mila
Hallo,
sieht so aus, dass ich den X-Y-Punktdiagramm
brauche.
Es sollen entsprechend skaliert auf der Y-achse Werte sein und auf der X-Achse ebenfalls. Es geht darum das Verhältnis und den gegenseitigen Einfluss zu zeigen...
Gruß
mila
Anzeige
AW: diagramm mit ZWEI GRÖßENACHSEN
29.03.2006 08:24:16
Dirk
Hallo Mila,
bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe, aber probier mal den Diagrammtyp "Punkte mit Linien" aus. Hier kannst Du x und y Achse "frei", nämlich so wie durch deine Wertetabelle vorgegeben, wählen.
Grüße,
Dirk
AW: diagramm mit ZWEI GRÖßENACHSEN
29.03.2006 11:14:21
mila
Hallo Dirk,
ich habe in einem Anderen Post es nochmal erklärt. Beide Achsen sollen entsprechend skalierte Werte haben. Ich weis nicht ob das mit "Punkte mit Linien" möglich ist, und wenn dann wie (die Skalierung)? Was ist der Unterschied zwischen "Punkte mit Linien" und einem einem Punkte(XY)-Diagramm?
Danke
mila
AW: diagramm mit ZWEI GRÖßENACHSEN
29.03.2006 08:24:46
Bernd
Ist doch relativ einfach, eine zweite Achse darzustellen:
Diagramm anklicken, rechte Maustaste, Diagrammoptionen, Achsen-Register wählen, unten links auf Sekundärachse gehen und Größenachse anklicken.
Aber vielleicht verstehe ich dein Problem aber auch nicht. Ggf. die Datei hochladen.
Grüße
bernd
Anzeige
AW: diagramm mit ZWEI GRÖßENACHSEN
29.03.2006 11:21:38
mila
Hallo Bernd,
die Sekundärachse hatte ich schon und die zweite Achse (gegenüber oder pararell zu Y-Achse) auch. Mir geht es darum, dass die zweite Wertenreihe auf der X-Achse sitzt und dass sich Werte beide Achsen (X und Y) mit entsprechender Skalierung (denn die Werte sind nicht konstant wachsend, es sind halt versch. Flächengrößen) sich gegenseitig beeinflußen. Genau dieses Verhältnis und Abhängigkeit will ich darstellen....
So einfach und doch so kompliziert... Ich kann einfach nicht glauben, dass das im Excel nicht möglich ist :-((
Auf jeden Fall danke
mila
AW: diagramm mit ZWEI GRÖßENACHSEN
29.03.2006 08:25:31
Artur
Hallo Mila,
ich bin leider auch nicht so fit, versuche doch bitte einmal Einfügen, Diagramm..., Benuterdefinierte Typen und hier dann Linien auf zwei Achsen. Vielleicht kannst Du dies gebrauchen.
Gruß Artur
Anzeige
AW: diagramm mit ZWEI GRÖßENACHSEN
29.03.2006 11:23:34
mila
Hallo Artur,
das hatte ich schon, brauche aber nicht... Ein Post höher habe ich meinen Wunsch noch beesser präzisiert.
Gruß
mila

334 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige