Diagramm: x-Achse proportional

Bild

Betrifft: Diagramm: x-Achse proportional
von: Galenzo
Geschrieben am: 13.11.2003 10:43:13

Hallo liebe Excel-Helfer,
ich möchte eine lineare Funktion in einem Liniendiagramm darstellen.
Dazu habe ich eine Datentabelle mit 2 Werten:
x=0, y=0
x=20, y=20
Soweit - sogut, es ergibt schonmal eine richtige Darstellung.

Nun möchte ich einen Zwischenwert in die Datentabelle einfügen, um diesen speziellen Datenpunkt im Diagramm kenntlich zu machen. Dazu füge ich eine weitere Reihe ein:
x=18, y=18

Da ist dann das Problem, der Wert wird auf der X-Achse MITTIG dargestellt - er sollte aber an x=18 dargestellt werden!
Ist sicherlich nur 'ne Kleinigkeit - ich habe aber den Kopp mit anderen Sachen voll - und komme deshalb nicht drauf.
Bitte helft mir dabei.

Schonmal danke für's überlegen.

Bild


Betrifft: AW: Diagramm: x-Achse proportional
von: M@x
Geschrieben am: 13.11.2003 10:47:48

Hi,
du arbeitest scheinbar mit dem Liniendiagramm.
nimm doch das Punkt x-Y-Diagramm, da hast du dann die richtige Darstellung

Gruss

M@x


Bild


Betrifft: AW: ...wie peinlich...
von: Galenzo
Geschrieben am: 13.11.2003 10:52:03

*grrmmpff*
da schlag' ich doch den Kopp auf'n Tisch....

Danke!


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " bedingte Zellenformatierung mit einer Formel"