Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Outlook-Task .body aus Exeltabelle befüllen


Betrifft: Outlook-Task .body aus Exeltabelle befüllen von: Hans
Geschrieben am: 28.09.2017 12:10:38

Hallo zusammen,

ich stehe vor einem Problem und weiß leider nicht weiter.
Ich möchte über VBA einen Task erstellen. Dies habe ich noch hinbekommen

Nun möchte ich aus einer Excel-Tabelle den Bereich A:11 bis F:40 in die Aufgabe hinein kopieren, wobei die Struktur (die Tabellenform) beibehalten werden soll. Ich habe gelesen, dass .body nur das RTF-Format akzeptiert und durch eigene kleine Versuche festgestellt, dass dies wohl leider auch stimmt :(

Im Internet habe ich gelesen, dass man das irgendwie mit einen Umweg über den Word-Editor machen kann. Hier haben mich dann meine bescheidenen VBA-Kenntnisse aber nicht mehr weiter gebracht.

Kann mir jemand erklären/zeigen, wie man in den .body eines Tasks die Range A:11 bis F:40 übergeben kann?

Anbei mein Code für die Task-Erstellung

Function OutlookTask_erstellen()
   Dim OutlookApp As Object
   Dim Aufgabe As Object

     Set OutlookApp = CreateObject("Outlook.Application")
     Set Aufgabe = OutlookApp.CreateItem(3)
    
     With Aufgabe
         
         .StartDate = Now
         .Subject = "test"
         .Body = "test"
         .Display
     End With
    
End Function

  

Betrifft: AW: Outlook-Task .body aus Exeltabelle befüllen von: ChrisL
Geschrieben am: 03.10.2017 18:57:16

Hi Hans

Ich lasse den Beitrag offen, aber weil du bisher keine Antwort bekommen hast...

Soweit ich weiss kennt RTF keine Tabellen, darum könnte die Formatierung ziemlich umständlich und hässlich werden. z.B.

-------------------
/ Zelle1 / Zelle2 /
-------------------
Zudem ist die Konvertierung ein Problem. Die Umgehungslösung via WordEditor erscheint mir etwas unsicher und aufwändig, wenn man berücksichtigt dass das Ergebnis auch nicht toll ist.

Eine andere Idee wäre den Tabellenbereich als Bild-Datei zu exportieren und dann als Anhang verwenden.

cu
Chris