Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
364to368
364to368
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

XY-Diagramm - ausgewählte Werte hervorheben

XY-Diagramm - ausgewählte Werte hervorheben
19.01.2004 09:17:04
Matthias
Liebe Forummitglieder,
habe ein xy-Diagramm (Punktediagramm) erstellt und möchte die Werte des Marktdurchschnitts innerhalb des Diagramms (quasi in der Art eines Portfolios) hervorheben. Habt ihr eine Ahnung, wie sich dieses Problem lösen lässt? Habe im Archiv leider keine Lösung gefunden.
Vielen Dank!
Matthias

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: XY-Diagramm - ausgewählte Werte hervorheben
19.01.2004 09:24:43
Detlev
Hallo Matthias,
ich nutze das beiliegende Makro für etwas ähnliches.
Du brauchst nur eine kleine Anpassung vornehmen:
*-- Schnipp

Sub DatenPunkteFärben()
Application.ScreenUpdating = False
Dim nDatenPunkt%, nDatenPunkte%, nFarbe%, nPunktWert#
Dim cPunktText$
nDatenPunkte = ActiveChart.SeriesCollection(1).Points.Count
For nDatenPunkt = 1 To nDatenPunkte
ActiveChart.SeriesCollection(1).Points(nDatenPunkt).Select
With Selection
.HasDataLabel = True
cPunktText = .DataLabel.Text
End With
nPunktWert = Val(WorksheetFunction.Substitute(cPunktText, ",", "."))
'Hier den gewünschten Wert eingeben, statt
'"ActiveChart.Axes(xlSecondary).CrossesAt "
If nPunktWert <= ActiveChart.Axes(xlSecondary).CrossesAt Then
nFarbe = 4
Else
nFarbe = 3
End If
With Selection.Border
.Weight = xlThin
.LineStyle = xlNone
End With
With Selection
.HasDataLabel = False
.MarkerBackgroundColorIndex = nFarbe
.MarkerForegroundColorIndex = nFarbe
.MarkerStyle = xlCircle
.MarkerSize = 12
End With
Next
ActiveChart.SeriesCollection(1).ApplyDataLabels Type:=xlDataLabelsShowLabel, _
AutoText:=True, LegendKey:=False
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

*-- Schnapp
Gruss aus Hannover
Detlev
www.bieler.org
Anzeige
AW: XY-Diagramm - ausgewählte Werte hervorheben
19.01.2004 09:47:46
Matthias
Hallo Detlev,
vielen Dank für Deine Hilfe. Bin leider nicht der VBA-Profi. Kannst Du mir evtl. mal an Hand eines Beispieles zeigen, wie ich den VBA-Code füllen muss?
AW: XY-Diagramm - ausgewählte Werte hervorheben
19.01.2004 10:20:44
Karl-Otto Reimann
Hallo Matthias
Wenn Du Dein Diagramm markierst, kommst Du mit den Pfeiltasten zu jedem Datenpunkt.
Mit einem Rechtsklick auf die jeweils markierten Daten kannst Du jeden Wert
formatieren und verschiebe.
Gruß KO
AW: XY-Diagramm - ausgewählte Werte hervorheben
19.01.2004 10:29:38
Matthias
Danke Karl-Otto,
ich möchte den Wert (XY) aber über eine Art "Linien" mit den XY-Achsen "verbinden" (grafisch darstellen). Diese "Linien" möchte ich nicht jedes Mal über "Auto-Formen" einzeichnen.
Anzeige
AW: XY-Diagramm - ausgewählte Werte hervorheben
19.01.2004 10:36:04
Karl-Otto Reimann
Ist mir nicht ganz klar.
Warum dann nicht ein Säulendiagramm mit ganz "schmalen" Säulen?
AW: XY-Diagramm - ausgewählte Werte hervorheben
19.01.2004 10:44:47
Matthias
Die Werte lassen sich leider nicht als Säulendiagramm darstellen, da ich quasi eine 2-dimensionale Darstellung der Einzelwerte erreichen möchte.
Im Grunde möchte ich bei dem Punktediagramm erreichen, dass ein bestimmter Datenpunkt mit der X- und der Y-Achse verbunden wird.
noch offen
19.01.2004 11:07:12
Karl-Otto Reimann
Für die waagerechte Linie fällt mir nur eine zweite Datenreihe mit dem von Dir gewählten Wert ein, für die senkrechte nur was "gemaltes" über VBA.
AW: noch offen
19.01.2004 11:14:08
Natthias
Die zweite Datenreihe mit den gewählten Werten habe ich erstellt. Aber wie bekomme ich dann die waagrechte Linie hin?
Anzeige
AW: noch offen
19.01.2004 11:18:58
Karl-Otto Reimann
Wenn Du ein Liniendia gewählt hast, ist die zweite Datenreihe
die waagerechte Linie

333 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige