Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Hoch-Tief-Schlusskurs-Diagramm mit 2 Schlusskursen

Betrifft: Hoch-Tief-Schlusskurs-Diagramm mit 2 Schlusskursen von: Timo
Geschrieben am: 08.08.2014 08:51:06

Hallo liebes Forum,

ich möchte ein Hoch-Tief-Schlusskurs-Diagramm mit zwei Schlusskursen erstellen.
Standardmäßig wird von Excel die Erstellung eines Hoch-Tief-Schlusskurs-Diagramm mit nur einem Schlusskurs angeboten. Dabei geben die Hoch- und Tiefwerte die Streuung als vertikale Linie wieder und der Schlusswert ist ein Punkt der auf dieser Linie liegt. Ich möchte aber ein Diagramm mit der besagten vertikalen Linien und zwei darauf liegenden Punkten erstellen.
Hat jemand eine Idee wie ich das machen kann?

Im Voraus Danke und viele Grüße!

Timo

  

Betrifft: Crossposting wird hier nicht gern gesehen .. von: neopa C (paneo)
Geschrieben am: 08.08.2014 08:58:26

Hallo Timo,

... Du hättest in Deinem zweiten Beitrag hier im Forum (siehe dazu auch https://www.herber.de/forum/messages/1375064.html) zumindest eine entsprechend Erklärung abgeben können, warum und weshalb ...

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: ...und gg Casino-Zockerei mit der Welt-... von: Luc:-?
Geschrieben am: 08.08.2014 10:26:15

…Wirtschaft zu Lasten von Mio Menschen hab' ich ganz persönlich was, Timo! :-[
Gruß, Luc :-?


  

Betrifft: AW: Hoch-Tief-Schlusskurs-Diagramm mit 2 Schlusskursen von: Timo
Geschrieben am: 08.08.2014 10:47:20

Hallo Zusammen,

ich muss gestehen, dass ich nicht gewusst habe, dass es eine Crossposting-Regelung gibt. Im Nachhinein macht eine solche Regelung natürlich Sinn und ich entschuldige mich für meinen doppelten Post meiner Frage.
Ich habe nun einen Tag verstreichen lassen, um dann die Frage erneut in diesem Forum (und zwar diesmal nur in diesem Forum) zu posten. Den gestrigen doppelten Beitrag habe ich zuvor als erledigt markiert, damit dieser nicht mehr erscheint. Dennoch bekomme ich nur weitere Crosspostingantworten...
Ist meine Frage nun für immer aus dem Forum verbannt?

Gruß Timo


  

Betrifft: AW: Hoch-Tief-Schlusskurs-Diagramm mit 2 Schlusskursen von: Timo
Geschrieben am: 08.08.2014 11:18:15

Ich habe nach längerem Rumprobieren eine Lösung für das Problem gefunden. Ob es die eleganteste ist weiß ich nicht, aber ich teile sie mal mit. Vielleicht hat da draußen ja grade jemand das gleich Problem:

1. Zunächst muss man ein ganz normales Hoch-Tief-Schlusskurs-Diagramm erstellen.
2. Um einen weiteren Schlusspunkt zu erstellen erweitert man die Datentabelle um eine Spalte und bindet Sie in das Diagramm nachträglich ein. Das geht jedoch nur wenn das Diagramm aus den drei Spalten bereits erstellt wurde.
3. Excel markiert im Diagramm den zweiten Schlusspunkt als transparentes Element. Rechtsklick auf das transparente Element und Datenreihe formatieren
4. Markierungsoptionen, Markertyp "integriert" und beliebiges Layout aussuchen...

Nun ist der 2. Schlusspunkt sichtbar.

Gruß Timo