Das Archiv des Excel-Forums

Diagramm: Skalierung der X-Achse

Bild

Betrifft: Diagramm: Skalierung der X-Achse
von: thomas

Geschrieben am: 15.10.2003 14:03:19

Was muss ich tun, damit ich für die X-Achse die gleichen Skalierungsoptionen habe wie für die Y-Achse, wo ich Min, Max, Haupt- und Hilfsintervall definieren kann??? Momentan stellt mein Diagramm eine einfache lineare Funktion mit einem Knick dar, weil die X-Koordinaten gleichmässig verteilt sind (zwischen 0 und 200 ist der gleiche Abstand wie zwischen 200 und 300, daher der ungewollte Knick).

Besten Dank
Bild


Betrifft: AW: Diagramm: Skalierung der X-Achse
von: Galenzo
Geschrieben am: 15.10.2003 14:10:57

Hallo,
formatiere die X-Achse als Zeitachse und die Zahlen der X-Achse (die ja dann Datum sind) als Standardzahl ohne Nullstellen.
Das sollte es tun.

Viel Erfolg!


Bild


Betrifft: AW: Diagramm: Skalierung der X-Achse
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 15.10.2003 14:14:25

Hallo,

ein X-Y-Diagramm ist ein Punktdiagramm. Du hast sicher ein Liniendiagramm fabrziert.

Gruß

Micha


Bild


Betrifft: AW: Diagramm: Skalierung der X-Achse
von: thomas
Geschrieben am: 15.10.2003 14:34:38

https://www.herber.de/bbs/user/1433.xls

Konkret geht es um obige Grafik; vergleiche mit Rechtsklick auf Y- und X-Achse die Skalierungsoptionen, die unterschiedlich sind. Ich möchte auch bei der X-Achse Min, Max, Haupt- und Hilfsintervalle definieren. Wie geht das??

Danke


Bild


Betrifft: AW: Diagramm: Skalierung der X-Achse
von: Megatron (Jens)
Geschrieben am: 15.10.2003 14:50:45

Hallo Thomas,
schau mal in die Nachricht von Micha!

Du brauchst ein Punktdiagramm --> dann klappts auch mit dem Nachbarn!

Gruß
Jens


Bild


Betrifft: AW: Diagramm: Skalierung der X-Achse
von: thomas
Geschrieben am: 15.10.2003 14:54:05

Die Nachricht von Micha hab ich schon gesehen; aber ich will ja eine ausgezogene Linie und nicht nur ein paar Punkte. Aber vielleicht verstehe ich ja unter Punktdiagramm was Falsches, ich schau mal. Merci.


Bild


Betrifft: JUHUU; Mit Punktdiagramm gehts!!!
von: thomas
Geschrieben am: 15.10.2003 14:59:38

Hallo Leute,

Die Lösung: Punktdiagramm mit Verbindungslinie zwischen den Punkten wählen, nicht Linie. Besten Dank an Michael Scheffler und Megatron(Jens).

Juhu und Gruss, thomas


Bild


Betrifft: Danke für die Rückmeldung! o.T.
von: Megatron (Jens)
Geschrieben am: 15.10.2003 15:06:51




Bild


Betrifft: :-)! o.T.
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 15.10.2003 16:42:11




 Bild