Wertübergabe aus anderer Datei variabel machen

Bild

Betrifft: Wertübergabe aus anderer Datei variabel machen
von: Rainer
Geschrieben am: 17.04.2005 17:04:41
Hallo,
mit folgender Formel hole ich einen Wert aus einer anderen Datei:
=WENN('D:\Zählerstände\[2004-2005.xls]Küche'!C2<>"";'D:\Zählerstände\[2004-2005.xls]Küche'!C2;"")
Nun würde ich gerne den Dateinamen "2004-2005" variabel machen, abhängig davon, was in Zelle A1 steht. Steht also in A1: 2003-2004, soll der Wert aus der Datei 2003-2004 entnommen werden.
Folgendes habe ich probiert, funktioniert aber leider nicht:
=WENN('D:\Zählerstände\['&A1&'.xls]Küche'!C2<>"";'D:\Zählerstände\['&A1&'.xls]Küche'!C2;"")
Geht das über eine Formel überhaupt?
Gruß Rainer

Bild

Betrifft: AW: Wertübergabe aus anderer Datei variabel machen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.04.2005 17:09:35
Hallo Rainer,
über Indirekt aber dazu muß die Quelldatei auf sein.

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.



"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!"
Bild

Betrifft: AW: Wertübergabe aus anderer Datei variabel machen
von: Rainer
Geschrieben am: 17.04.2005 17:14:57
Hallo Hajo,
vielen Dank für die Antwort. Eigentlich ist die Datei geschlossen. Dann probier ich mal, ob ich über VBA etwas Passendes zusammenbekomme.
Gruß Rainer
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wertübergabe aus anderer Datei variabel machen"