Werte aus anderer Datei übernehmen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Werte aus anderer Datei übernehmen
von: Thomas
Geschrieben am: 10.11.2003 08:42:18

Hallo NG!

Ich habe ein Problem das ich alleine nicht lösen kann...
Wie kann ich per VBA Werte aus einer anderen Datei übernehmen um damit zu rechnen.
(Sachverhalt:
Wert aus Datei "2003.Tabelle1.A10" soll in einer anderen Datei als divisor verwendet werden.)

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt...
Danke auf jeden Fall, TH

Bild


Betrifft: AW: Werte aus anderer Datei übernehmen
von: WernerB.
Geschrieben am: 10.11.2003 08:54:38

Hallo Thomas,

mit Hilfe dieses Makros und der dazugehörigen benutzerdefinierten Funktion kannst Du einen Wert aus einer geschlossenen Datei auslesen.
Die Bezeichnung "R10C1" bedeutet Row (Zeile) 10, Column (Spalte) 1; dies entspricht also der Zelladresse "A10".

Function xl4Value(strParam As String) As Variant
    xl4Value = ExecuteExcel4Macro(strParam)
End Function


Sub AuslesenGeschlDatei()
Dim strSource As String
Dim Divisor As Double
    strSource = "'C:\TEMP\Thomas\[2003.xls]Tabelle1'!R10C1"
    Divisor = xl4Value(strSource)
    MsgBox Divisor
End Sub

Viel Erfolg wünscht
WernerB.

P.S.: Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller an die Antworter (siehe Forums-FAQ).


Bild


Betrifft: AW: Werte aus anderer Datei übernehmen
von: Thomas
Geschrieben am: 10.11.2003 09:37:39

Danke für deine Hilfe Werner, funktioniert ausgezeichnet...

TH


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Werte aus anderer Datei übernehmen"