Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Begrenzung Text in Textboxen

Betrifft: Begrenzung Text in Textboxen von: Peter
Geschrieben am: 10.06.2008 14:44:52

Hallo zusammen,

ich suche nach einer Möglichkeit, die Eingabe von Text in eine Textbox zu begrenzen. Dabei möchte ich allerdings nicht auf die MaxLength-Eigenschaft zurückgreifen, da diese die Anzahl der Zeichen beschränkt und keine Rücksicht darauf nimmt, wie breit ein Zeichn letztlich ist (Extremfall: kleine "i"s gehen mehr in eine Zeile als große "O"s; ich möchte aber die gesamte Breite nutzen, egal welche Buchstaben eingegeben werden und letztlich auch, egal wie viele dann letztlich reinpassen. Hauptsache die Zeile ist möglichst voll gefüllt.

Eine andere Begrenzung, nach der ich suche, ist die Anzahl der Zeilen. Ich möchte verhindern, dass in eine Textbox, in die normalerweise 10 Zeilen passen würden, 11 oder mehr Zeilen geschrieben werden (die dann beim Drucken bspw. nicht mit ausgedruckt werden und die ich auch nicht sehen kann). Auch hier versagt die Max-Length-Eigenschaft, da ich bei bspw. 100 Zeichen ja 100 Zeichen in 1 Zeile, je 10 Zeichen in 10 Zeilen oder sogar je 1 Zeichen in 100 Zeilen haben könnte.

Weiß jemand Rat?

Herzlichen Dank im Voraus!

Peter

  

Betrifft: AW: Begrenzung Text in Textboxen von: Bertram
Geschrieben am: 10.06.2008 14:51:56

Hallo Peter,

wenn du schon nen neuen Thread aufmachst, dann verlinke wenigstens den Alten, damit nicht jeder bei Adam und Eva anfangen muss.

https://www.herber.de/forum/archiv/984to988/t984641.htm

und

https://www.herber.de/forum/archiv/984to988/t984520.htm

Übrigens sind Rückmeldungen auch erwünscht.

Gruß
Bertram


  

Betrifft: AW: Begrenzung Text in Textboxen von: Peter
Geschrieben am: 10.06.2008 14:57:00

Hallo Bertram,

ich hatte extra einen neuen Thread aufgemacht, der nicht mehr den ganzen anderen Balast enthält, den Ihr mir mittlerweile erklärt habt. Außerdem hatte ich die Hoffnung, dass sich so auch nochmal andere Leute zu Wort melden. In meinen anderen Threads ist es ja jeweils bei einer Person geblieben.

Was meinst Du mit "Rückmeldungen sind auch erwünscht"?

Gruß

Peter


  

Betrifft: AW: Begrenzung Text in Textboxen von: Tino
Geschrieben am: 10.06.2008 15:54:04

Hallo,
hätte hier eine Lösung, diese ist zwar nicht die feine englische Art erfüllt aber den zweck.
Arbeite mit einer zweiten Textbox2, bei dieser habe ich AuoSize auf True gestellt.
Diese Textbox2 wird von der Eingabe aus der Textbox1 gefüllt, wird die Textbox2 breiter als die Textbox1 so wird die letzte Eingabe (Zeichen) gelöscht.
https://www.herber.de/bbs/user/52987.xls

Gruß Tino
www.tinomargit.com


  

Betrifft: AW: Begrenzung Text in Textboxen von: Tino
Geschrieben am: 10.06.2008 15:55:26

Hallo,
ach so, die Textbox2 würde ich auf Visible=False stellen.

Gruß
Tino


  

Betrifft: AW: Begrenzung Text in Textboxen von: Peter
Geschrieben am: 10.06.2008 16:10:25

Hi Tino!

Danke für Deinen Tipp. Das funktioniert genauso so, wie ich mir das vorgestellt habe. Zumindest für den Teil, dass horizontal nicht mehr in eine Zeile geschrieben wird, als Platz ist.

Kann man das auch noch so erweitern, dass das in einer MultiLine-Box statt für die Zeilenlänge für die Zeilenanzahl, also vertikal, funktioniert?

Und dann bleibt noch die Frage, ob es evtl. noch anderes geht, da ich relativ viele Boxen habe und das doch recht aufwendig ist. Aber das ist auf jeden Fall schonmal ne gute Lösung!

Schöne Grüße!

Peter


  

Betrifft: AW: Begrenzung Text in Textboxen von: Tino
Geschrieben am: 10.06.2008 17:06:21

Hallo,
für die Zeilenlänge für die Zeilenanzahl
für Anzahl der Zeilenumbrüche habe ich zur Zeit keine Idee.

relativ viele Boxen
vieleicht mit einem sauberen Aufbau und die Events über ein Klassenmodul zu steuern, da fehlt mir aber jetzt der Ansatz und auch die Lust dies zu realisieren.
Aber dazu gibt es in diesem Forum bestimmt viele Ansätze und Beispiele.

Gruß
Tino


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Begrenzung Text in Textboxen"